'Thriller 3D' will resurrect Michael Jackson this summer

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 'Thriller 3D' will resurrect Michael Jackson this summer


      LenaLena , mjjforever:
      Laut Artikel der NYdailynews wird der Thriller-Film diesen Sommer eine Wiederauferstehung feiern und von einer Doku, die de Story zur Erstehung des Films beschreibt begleitet. Michaels Kinder Prince und Paris sollen im Projekt involviert sein. In Anbetracht der Tatsache, dass es sich um einen NYdailynews-Artikel handelt mit keinerlei Quellenangaben ist hier sicherlich auch vieles Spekulation und nicht Wissen.

      Fakt ist allerdings, dass John Landis am Sonntag in einem BBC2 IV eine Fan-Frage zum Thriller-Projekt beantwortet. Er tat so, wie um Himmels willen weiß jemand davon (dabei war er es ja der die ersten Infos siehe Post 2 leakte). Er sagte, er ist nicht berechtigt darüber zu reden, fuhr dann aber fort, dass es eine Fimpremiere bei einem Filmfestival in den nächsten Monaten geben werde.


      'Thriller 3D' will resurrect Michael Jackson this summer

      Michael Jackson will be scaring fans from beyond the grave later this summer with a reworked release of his iconic music video “Thriller” in 3D.
      Director John Landis, who shot "Thriller" in 1982 with “The King of Pop,” will oversee the project according to industry sources.
      We’re told that for three years, Landis has been secretly re-working the iconic 14 minute music video, which was a groundbreaking piece of music history.
      Sources say that Michael's son Prince and daughter Paris have been involved in the project, but details are being kept under wraps.
      “Thriller is coming out again in movie form this summer and it will be something very special,” we're told. “John took the original footage, cleaned it up and has made it into something very unique.”
      Our insider says that if Jacko, who died in 2009 and would’ve turned 59 in August, would have likey been pleased with this project.
      “Michael’s vision before his death was to bring ‘Thriller’ to movie theaters and use IMAX and 3D technology to make fans feel they are in the video with him,” we're told. “There is a marketing plan in place to launch the new version with a huge PR drive with (Jackson’s children) Prince and Paris involved.”

      We also hear that Prince, a filmmaking enthusiast, has expressed particular interest in this project. Our sources also say that fans are in for a double-feature.
      “As part of the celebration relaunch, a new documentary exploring the incredible story behind the movie’s creation will be released,” we're told.
      Landis joined the project after actually being caught up in a bitter legal war over the original “Thriller” after Michael’s passing in 2009. That beef has apparently been buried.
      The movie release marks the 35th anniversary of the “Thriller” album launch.
      Shortly after Jackson died, the “Thriller” video was inducted into the National Film Registry by the Library Of Congress. No other music video had been given that honor.


      http://www.nydailynews.com/entertain...icle-1.3260090
    • Thriller 3D soll im Sommer erscheinen
      20. Juni 2017



      Die „New York Daily News“ hat aus geheimen Quellen erfahren, dass der legendäre Thriller-Clip in diesem Sommer zum 35-Jahre-Jubiläum in 3D – neu aufgearbeitet von John Landis – erscheinen soll.Der Thriller-Regisseur John Landis hatte bereits in der Vergangenheit davon gesprochen: „Thriller“ von 1982 werde als 3D-Film neu auf den Markt gebracht.Das 14-minütige gilt als DAS Musikvideo, das die Musikclips revolutioniert und MTV beflügelt hat. Kurz nach Michael Jacksons Tod wurde „Thriller“ als einziges Musikvideo in die „National Film Registry“ von der Library Of Congress aufgenommen.

      Jetzt soll „Thriller“ zum 35-Jahre-Jubiläum in Film-Form und in 3D neu erscheinen. Als „etwas sehr spezielles und sehr einzigartig“ beschreibt die Insiderquelle das Werk, an dem John Landis über die vergangenen 3 Jahre mit den Original-Aufnahmen gearbeitet habe. Michaels Sohn Prince und Tochter Paris seien im Projekt involviert.„Michaels Vision vor seinem Tod war ‘Thriller’ ins Kino zu bringen und den Fans das Gefühl zu geben, mit ihm im Video zu sein, indem IMAX und 3D-Technologien genutzt werden“, so die Quelle. „Es ist ein Marketingplan bereit um die neue Version mit einer grossen Werbekampagne in die Paris und Prince involviert sind auf den Markt zu bringen.“Als Teil der Jubiläums-Neuauflage werde auch die unglaubliche Geschichte, wie der Film entstanden ist, veröffentlicht.

      Quelle: jackson.ch/thriller-3d-soll-im-sommer-erscheinen/