Angepinnt Wichtig! Bitte lesen!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wichtig! Bitte lesen!

    Ein altes Thema, aber zur Zeit wieder sehr aktuell.

    Mit zunehmenden Mitgliederzahlen nehmen - bedauerlicherweise - auch die Spammer immer wieder zu.
    Zwar sind wir bemüht, den Leuten klar zu machen, daß viel posten
    nicht gleich qualitativ posten heißt,
    und daß man manchmal besser auf einen (sinnlosen) Kommentar
    verzichten sollte, als ein Thema zuzuspammen,
    doch bei manchen Leuten scheint man auf taube Ohren zu stoßen.

    Immer wieder werden Themen in denen manche Leute gerne ernsthaft diskutieren würden für unnötigen und privaten Smalltalk mißbraucht,
    oder es werden Kommentare abgegeben wie: "cool!" oder: ":top" oder: "kenn ich schon", "hab ich auch" , "hab ich schon gesehn"
    und weitere wenig informative Postings.
    Wenn man sonst nicht etwas mehr beizutragen hat, kann man es genausogut lassen, denn das nennt man "spammen" und ist für die Leser nicht wirklich interessant.
    Desweiteren gibt es eine Suchfunktion im Forum. Und das nicht ohne Grund.
    Man muss nicht ständig neue Themen erstellen, wenn es ein Thema bereits gibt. Wenn man einen sinnvollen Beitrag hat, kann man ohne Weiteres ein älteres Thema dafür nehmen, solange es weiterhin aktuell ist.
    Und auch da gilt: Kein spammen!
    Also nicht ein Uralt-Thema ausgraben, nur um schnell einen Smilie oder einen Satz dranzuhängen, der von keinerlei Relevanz ist.
    Ausserdem sollte man schon drauf achten, daß man Themen-bezogene Posts macht. Wenn es also um Gerichtssachen von Michael geht, muß da nicht reingepostet werden wann Michael das letzte Mal in Japan war. Jedenfalls nicht, wenns keinen Zusammenhang gibt.
    Klar kann es manchmal Themenübergreifende Informationen geben. Aber wenn man ein wenig nachdenkt vor dem Posten, dann sollte erkennbar werden, wo etwas reinpasst und wo nicht.
    Es geht hier nicht darum, schnellstmöglich hohe Postcounts zu haben. Die bringen einem nichts besonderes ein. Außer, daß man auffällt und eventuell zu den Spammern gezählt wird - besonders wenn man noch nicht lange da ist, aber schon Hunderte Postings hat.
    Genauso ist es eine Unsitte geworden, X-Mal hintereinander zu posten,
    ohne daß es dafür wirklich einen Sinn gäbe.
    Man kann vorher überlegen, was man schreiben will, und kann entsprechend mehrere Dinge in einem Posting ansprechen - nicht für jeden Satz einen neuen Beitrag dranhängen. Außerdem gibt es eine EDIT-Funktion, die einem innerhalb 5 Minuten die Möglichkeit gibt, seinen Beitrag zu ändern oder zu ergänzen.
    Und wir haben hier eine Funktion "Zitat Plus" die es auch nicht ohne Grund gibt. So kann man auf mehrere Posts auf einmal antworten, ohne 4, 5 oder mehr Posts hintereinander zu setzen.
    Das mag ja im 'Selbstgespräche Thread' noch witzig sein, aber in regulären Diskussionsthemen nervt das einfach.
    Wir möchten darum bitten, etwas mehr drauf zu achten, daß nicht alles zugemüllt wird, und wirkliche Gespräche und Diskussionen hier unmöglich werden. Wenn jeder darauf achtet, dann sollte das funktionieren.
    Wir wollen nicht in ein Kindergarten-Niveau abrutschen, weil einzelne das Forum als privaten Spielplatz betrachten.
    Für Smalltalk gibt es jede Menge Themen im Off Topic und anderen Bereichen,
    außerdem gibt es ein PN-System, das für private Gespräche gedacht ist, und es gibt einen Chat, den man ebenfalls zum Unterhalten nutzen kann, ohne daß man damit interessante Themen stört.
    Die Shoutbox ist durchaus auch mal für einen KLEINEN Info-Talk geeignet,
    aber sie ist kein Chat. Wer also miteinander "quatschen" will, sollte die erwähnten Alternativen nutzen.
    Alle Team-Mitglieder sind angewiesen drauf zu achten, daß die Spammerei hier wieder in Grenzen gebracht wird.
    Mehrfach sinnlose Posts die Gespamme sind, werden zusammengeschoben zu einem Post, oder gelöscht, damit die Themen überschaubar bleiben.
    Wenn man mal einen 'Schlenker' macht in einem Thema sagt keiner was, aber bei erkennbarem Spam wird künftig deutlich klarer durchgegriffen.
    Das dürfte im Sinne aller sein, die nicht nur hier reinschauen, weil ihnen grade nichts Besseres einfiel.

    Dann gibt es noch ein Weiteres Thema, welches wir hier ansprechen müssen:
    Spammerei und Belästigung durch PNs.
    Wir wurden darauf aufmerksam gemacht, daß es sehr viele Leute gibt, die ohne Aufforderung zig PNs bekommen von einem Mitglied hier.
    Auch völlig neue Mitglieder werden angesprochen, obwohl die Leute hier noch nichtmal gepostet haben.
    Die Leute wissen damit nicht recht umzugehen, und antworten gezwungenermaßen, weil sie nicht unhöflich sein wollen.
    Aber das geht so nicht.
    Per PN miteinander zu schreiben, ist eine Sache, die von beiden Seiten kommen muß. Wenn man neu ist, weiß man noch nicht, mit wem man Kontakt wünscht, und mit wem nicht.
    Doch die Entscheidung sollte man dem neuen Mitglied überlassen, und nicht mit sinnlosen PNs zumüllen. Dafür sind PNs nicht gedacht.
    Und das Begrüssen neuer User darf man hier getrost dem Team überlassen,
    denn das geht automatisch.
    Man kann gerne einen Willkommens-Thread erstellen, das ist etwas anderes.
    (Aber bitte auch das nicht gleich, kaum daß ein neuer Mitgliedsname angezeigt wird. Erst mal warten, ob derjenige auch aktiv sein wird.)
    Diese PN-Spammerei ist nicht in Ordnung, und nun da wir davon Kenntnis haben, werden wir das im Auge behalten. Wenn sich noch jemand belästigt fühlt, möge er sich gerne beim Team melden, wir werden an der Sache dran bleiben. Im Zweifelsfall bekommen Leute das Recht PNs zu schreiben entzogen, die das System mißbrauchen.

    Grundsätzlich gilt dieses Announcement für alle,
    jedoch halten sich die Allermeisten ja an eine angebrachte Handhabung des Forums und PN-Systems. Danke dafür. :top
    Wer allerdings nachdenkt, ob er eventuell gemeint sein könnte,
    sollte vielleicht mal seine eigenen Posts checken, dann offenbart sich meist schon die Antwort,
    wieviel davon Spam ist, und ob das noch im 'normalen Rahmen' liegt. ;)
    Ganz klar muß nicht jeder einzelne Beitrag eine Doktorarbeit sein, etwas Spass gehört schließlich dazu. Aber wenn es ausartet ist es einfach nur noch nervtötend.
    Und ehe Mitglieder wegbleiben, die vernünftig diskutieren wollen, und sinnvolle Beiträge leisten, womöglich schon seit Jahren,
    werden wir ganz sicher eher auf die Spammer hier verzichten.

    Ich denke, daß die Meisten sehr gut einschätzen können, ob sie wohl von diesem Statement betroffen sind, oder ob nicht. :cool
    Ein Forum wie dieses ist nunmal keine Ego-Plattform, sondern eine Community, und da ist Rücksicht und Miteinander wichtiger, als diese Kindereien.

    An alle Anderen - vielen Dank fürs Lesen :ehre
    und weiter so, Leute :top
    Ihr seid eine tolle Gemeinschaft, und mit euch macht es Freude,
    sich auf Michaels neue Werke zu freuen :)



    Have a nice time -

    JacksonVillage Team.
  • wir müssen schon wieder mal ausmisten.
    es gibt weiss gott genug themen für privaten sabbel,
    bitte müllt nicht jedes thema mit so völlig sinnlosen posts zu. oder geht meinetwegen in den chat.
    vor monaten schon haben wir nen announcement gemacht, dass wir gegen dieses gespamme vorgehen werden - scheint bei manchen nicht zu fruchten.
    also wundert euch nicht, wenn nun künftig solche posts einfach gelöscht sind.
    mal nen post neben dem thema is ja kein drama - aber wenns dann seitenweise OFF Topic ist, dann nervts einfach nur noch. das zieht sich hier durch fast alle themen - und das wollen wir nicht.
    wenn man nichts sinnvolles beizutragen hat, ists manchmal echt besser auf einen post zu verzichten, als einfach nur wieder nen thema zuzumüllen mit nonsense den keiner lesen will.
    btw... es gibt keine preise für sinnlose spammerei - aber wir können leute gerne auf moderatorvorschau stellen, die ewig übers ziel rausschiessen.
    dann erscheint ein post nur noch, wenn es jemand aus dem team überprüft und freigeschaltet hat. wäre also vielleicht sinnvoller, sich ab und an mal selbst zu überprüfen, ob man wirklich jeden mist irgendwo hinschreiben muss, der einem grade im kopf rumgeht.
    die qualität eines forums besteht net über massig viele beiträge, sondern darin, dass man auch GUTE themen und beiträge zu lesen hat.
    weniger ist da oft mehr.
    wäre schön, wenn da etwas mehr drauf geachtet wird.
    danke :)


    *