Angepinnt Der "Michael Jackson in TV / Radio" - Thread

    • Die TV-Sender RTL und der ARD bescheren uns am 3.September 2016 einen michaeligen Abend - und das gleich zweifach! Zappen ist das die Lösung?

      Es wird wieder spannend, wenn Kai Pflaume am 3. September im Ersten Profis und Prominente zu neun unglaublichen Duellen mit außergewöhnlich begabten und pfiffigen Kids einlädt. Jermaine Jackson, Uschi Glas ("Winnetou und das Halbblut Apanatschi"), Sascha Grammel, Meret Becker, Dennis Schröder und Christoph Maria Herbst treten gegen die Kinder an. Genau wie seine Eltern und Geschwister, ist auch Maurice aus Essen ein großer Michael-Jackson-Fan. Der Achtjährige liebt die Musik der Pop-Ikone und eifert seinem Idol in der "Starlight Musical Academy" nach, wo er singen, tanzen und Klavierspielen lernt. Beim Michael-Jackson-Duell tritt er gegen keinen Geringeren als Jermaine Jackson an. Wer von den beiden wird anhand von einsekündigen Ausschnitten mehr Michael-Jackson-Songs erkennen?

      "Dance Dance Dance" heißt die neue sechsteilige Show-Reihe, die RTL ab Samstag, den 3. September, um 20.15 Uhr, und dann immer freitags, um 20.15 Uhr, zeigt. Zwölf Prominente tanzen die größten Musikvideos und bekanntesten Filmszenen aller Zeiten möglichst originalgetreu nach. Menderes Bagci, bekennender MJ-Fan von der ersten Stunde an, ist dabei. Er wird zu Michael Jacksons "Bad" tanzen und im "Pas de Deux" mit Aneta Sablik wagt er sich an "Dirty Diana". RTL-Video-Trailer mit einem Fokus auf Michael findet ihr unter den Quellenangaben.

      Pip & Pim tanzten zu "Scream" in der holländischen Originalfassung von "Dance Dance Dance" aus dem Jahre 2015:
      https://www.youtube.com/watch?v=89IicLtVx3g
      Quellen:
      http://www.daserste.de/unterhaltung/show/klein-gegen-gross/sendung/klein-gegen-gross-das-unglaubliche-duell-176.html
      http://www.rtl.de/cms/dance-dance-dance-2016-daniela-katzenberger-lucas-cordalis-menderes-bagci-und-co-treten-an-2959452.html
      https://www.youtube.com/watch?v=89IicLtVx3g
      http://www.tvmovie.de/news/dance-dance-dance-neue-tanzshow-fuer-rtl-88375


    • Zu Ehren des King of Pop wiederholt Deluxe Music am 29.August 2016 von 20:00 Uhr bis 23:00 Uhr seine besten Musikvideos in der Sendung "In Memory Of Michael Jackson". :mike

      Seine Musik hat die Welt verzaubert. Seine Hits haben Geschichte geschrieben. Deluxe Music wiederholt auch das Ergebnis der Juni-Abstimmung in einem Michael Jackson Countdown. Da noch keine aktuellen Ankündigungen veröffentlicht sind, vorläufig nur Datum und Sendezeit merken. Bitte sich nicht von den Texten, die sich auf den letzten Juni beziehen, verwirren lassen.

      http://www.tvdigital.de/…/in-memory-of-micha…/bid_105870357/

    • Heute Abend wieder um 20.15 Uhr ...von RTL...."Dance, Dance, Dance"

      Wer tanzt was? Das passiert in Folge 2 bei "Dance Dance Dance"

      Das sind die Auftritte der Kandidaten-Teams in der zweiten Show von „Dance Dance Dance“


      Dana/Luna Schweiger: Duo: "Push it" (Salt'n'Peppa), Solo Luna Schweiger: "Hit Me Baby One More Time" (Britney Spears)


      Daniela Katzenberger/Lucas Cordalis: Duo: "Rhythm Is A Dancer" (Snap), Solo Daniela Katzenberger: "Genie In A Bottle" (Christina Aguilera)


      Philipp Boy/Bene Mayr: Duo: "U Can't Touch This" (MC Hammer), Solo Bene Mayr: "Jailhouse Rock" (Elvis Presley)


      Sabia Boulahrouz/Leonard Freier: Duo: "Dirty Dancing" (Bill Medley & Jennifer Warnes), Solo Leonard Freier: "Livin' La Vida Loca" (Ricky Martin)


      Mario Kotaska/Alexander Kumptner: Duo: "Party Rock Anthem" (LMFAO), Solo Alexander Kumptner: "Treasure" (Bruno Mars)


      Menderes Bagci/Aneta Sablik: Duo: "Everybody" (Backstreet Boys), Solo Menderes Bagci: "Bad" (Michael Jackson) :heart

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sunflower777 ()



    • Haben Mozart und Michael Jackson etwas gemein? Die Antwort: ja! :ja

      ARTE strahlt am 21.September 2016 um 23.30 Uhr die französische Musikdokumentation "Mozart Superstar" aus.
      (In der TV Zeitschrift steht schon um 23.15 Uhr)

      Diese wirft einen neuen Blick auf Mozart, indem sie dessen Hauptcharakterzüge wie Genialität, Volkstümlichkeit, Exzentrik, revolutionären Geist und Modernität mit dem heutigen Stars vergleicht. Erinnert nicht vieles an Mozart an Michael Jackson? Sieht man sich diese 75 Minuten an, könnte man durchaus an vielen Stellen meinen, Moderatorin Patricia Petibon redet über Michael Jackson statt Mozart.

      Die wichtigsten Stars des 20. und 21. Jahrhunderts von Elvis Presley über John Lennon, Michael Jackson und Madonna bis zu Lady Gaga können mit den Erfolgen von Mozart nicht mithalten: Von ihm wurden die meisten Platten der letzten 100 Jahre verkauft: 626 Werke und über 200 Musikstunden, 100 Millionen Exemplare des Gesamtwerkes weltweit und über 12.000 Biografien. Die Erstaufführung dieser ARTE-Dokumentation war am 12. Juli 2012.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Sunflower777 ()

    • Halbfinale bei "Dance, Dance, Dance"
      "Dance Dance Dance" bietet am 30. September 2016 auf RTL gleich zwei Überraschungen. Menderes Bagci ist wieder mit dabei. :ja Denn die beiden TV-Köche Mario Kotaska und Alexander Kumptner mussten leider abbrechen. Der smarte Wiener Koch Alex hat sich so schwer an der Wade verletzt, dass er auf Anraten seines behandelnden Arztes aus dem Tanzwettbewerb ausscheiden musste. Und dann gibt es gleich zweimal Michael Jackson. Menderes Bagci tanzt bei seinem Solo zu „Smooth Criminal“ von Michael Jackson. Der ehemalige Kunstturner Philipp Boy tanzt bei seinem Solo zu „They Don´t Care About Us“ . Das gibt ein interessantes Battle: Menderes vs. Philipp. Aber Michael wird auf jeden Fall gewinnen.
      Die Auftritte im Halbfinale

      Europameister im Turnen Philipp Boy (29) & sein Kumpel, Ski-Freerider Bene Mayr (27)
      Duo: „Yeah 3x” / Chris Brown
      Solo Philipp Boy: “They Don’t Care About Us” / Michael Jackson
      Solo Bene Mayr: “Cream” / “Kiss” / Prince
      Model und Moderatorin Sabia Boulahrouz (38) & „Bachelor“ Leonard Freier (31)
      Duo: „Try” / Pink

      Solo Sabia Boulahrouz: “California Girls” / Katy Perry
      Solo Leonard Freier: “Men in Black” / Will Smith
      DSDS-Team: Menderes Bagci (31) & DSDS-Gewinnerin 2014, Aneta Sablik (27)
      Duo: „Come On Over” / Christina Aguilera
      Solo Aneta Sablik: “Let’s Get Loud” / “Play” / Jennifer Lopez
      Solo Menderes Bagci: “Smooth Criminal” / Michael Jackson :mike

      https://www.promiflash.de/…/ddd-tanz-comeback-suesses-state…

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sunflower777 ()

    • Passt das hier hin?...
      Heute im Regionalradio hat sich eine Mutter für ihre 15jährige Tochter,die Geburtstag hat und heute eine Zusage für eine Lehrstelle bekommen hat und "ein riesen Michael Jackson Fan ist" ein Lied gewünscht, da sie sich damit nicht auskennt "dieses mit den Kindern". Es wurde dann Heal the world gespielt.

      Hat mich gefreut dass jemand der 15 ist Fan ist. Doch wie wurde sie Fan, durch TII wo sie 8 war?
      Ist sie vielleicht hier im Forum? :)
      :wub Here you leave today and enter worlds of history, discovery and ageless fantasy :wub


    • So legendär covern die Lochis den King of Pop
      Von: LAURA THIEL, MORTEN WENZEK


      In weiß, mit wehenden Hemden schwebten die Lochis über das Publikum –
      und singen Michael Jacksons „Earth Song“. Der legendärste „Wetten,
      dass..?“-Auftritt seit 1995!

      Vor 21 Jahren trat der King of Pop bei der Wett-Show mit Thomas
      Gottschalk auf. Mit einer großen Projektion, Windmaschine und Flugshow
      sang er sein Statement gegen Umweltzerstörung: den „Earth Song“.



      Jan Böhmermann inszenierte am 20. Oktober in seiner Sendung „Neo Magazin
      Royale“ eine „Wetten, dass..?“-Ausgabe. Neben Kinder- und Außenwetten
      durfte auch die musikalische Begleitung nicht fehlen. Und dafür wurden
      die Lochis eingeladen!
      Die Lochis: Das sind die Zwillinge Roman und Heiko Lochmann, die mit
      Musik-Parodien und Comedy-Videos auf ihrem YouTube-Channel mehr als 2
      Millionen Abonnenten gesammelt haben.




      Starten sie jetzt auch im TV durch? Ganz wie der King of Pop wurden auch
      Roman und Heiko bei Jan Böhmermanns „Wetten, dass..?“ umjubelt. 1995:
      tanzende Menschen. 2016: tanzende Menschen.



      MORE INFO and voting IN GERMAN HERE - http://www.bild.de/byou/2016/wetten-...1028.bild.html
    • DANKE! Coldie :blumen

      NDR Sonntag 27.11.2016 10,00 Uhr


      Das Sonntagsalbum: "Dangerous"


      Jeder erfolgreiche Musiker hat so ein besonderes Album in seiner
      Karriere - das eine, das legendär wurde. Von Robbie Williams'
      Swingausflug über George Michaels' Glaubensbekenntnis hin zu Supertramps
      berühmten letzten Worten: Jeden Sonntag stellen wir Ihnen eines dieser
      Alben der vergangenen 30 Jahre vor.



      Suchbild: Mit einer Lupe entdeckt man Michael Jackson in einer Gondel unten rechts. © Epic Records Fotograf: Mark Ryden


      Gratulation an alle Fans, die die LP-Vinyl-Erstausgabe dieses Albums von
      1991 sorgfältig archiviert haben: Diese Ausgabe ist nicht nur
      ausklappbar, sondern darüber hinaus nach Jacksons Tod unter Sammlern
      hoch im Kurs. Die Vorfreude auf Michael-Jackson-Veröffentlichungen hat
      immer ein ungewöhnliches Ausmaß. Mit ausgeklügelter Strategie hebt sich
      bis zur ersten und lang ersehnten Kaufmöglichkeit ein Vorhang nach dem
      anderen. In diesem Fall sind es spektakuläre Videos, die Neugierde
      schüren können.

      Eine gewiefte Marketingstrategie
      Knapp zwei Wochen vor dem Veröffentlichungstermin erscheint bei den
      einschlägigen Musik-Kanälen eine elf Minuten-Version des Songs "Black
      & White". Ein Titel, der ohnehin für Gesprächsstoff sorgt, ist
      gleichzeitig in 27 Ländern der Welt präsent und im Mittelpunkt des
      Musikgeschehens. Werbewirksamer kann man kaum Interesse für ein Produkt
      schüren. Der Rekord von 500 Millionen Zuschauern ist bereits gesichert
      und schraubt die Erwartungen weiter in die Höhe. Die aufwendig und
      dramaturgisch perfekt in Szene gesetzten Videos zu "Remember The
      Time"und "In the Closet" tragen ebenfalls dazu bei, dass das Album
      letztlich unter den best-verkauften aller Zeiten rangiert. Bei Michael
      Jackson muss man eben auch mal Zahlen sprechen lassen. In Schleswig-Holstein von 10 bis 2 rücken wir seine Musik in den Vordergrund. Das Jackson-Phänomen möchte immer wieder neu ergründet werden.


      Erstes Album ohne Quincy Jones
      Die höchsten Erwartungen kommen von Michael Jackson selbst. Das Album
      "Bad" sollte den Erfolg von "Thriller"eigentlich noch toppen und lag
      letztlich aber dann doch weit darunter. Jackson reagiert und so wird
      "Dangerous" das erste Album nach 15 Jahren, bei dem er auf eine
      Zusammenarbeit von Quincy Jones verzichtet. Dem vertrauten Mix aus
      R&B, Pop und Rock fügt Michael Jackson einen weiteren Musikstil
      hinzu, der in seiner Wirkung auch die jüngeren Käufer ansprechen möchte.
      Der sogenannte "New Jack Swing"verschmilzt diverse Genres und
      Produktionstechniken zu einem besonderen Klangmuster, das Michael
      Jackson mit seiner Stimme perfekt zu bedienen versteht.

      Trends bis in die 90er
      "Nur nicht stehen bleiben - weiterentwickeln!", das ist die Devise, mit
      der sich das Jackson-Team zu ausgeklügelten Experimenten hinreißen lässt
      und somit den Spannungsfaden über die Jahre hält. "Dangerous" schafft
      es aggressiv und gleichzeitig gefühlvoll zu sein und so kann der damals
      33-jährige "King Of Pop" 1991 sogar noch Trends setzen. Über die
      inhaltlichen Qualitäten ist man sich immer schnell einig und trotzdem
      bleibt die kapriziöse Persönlichkeit Michael Jacksons dann doch
      Hauptinteresse. Es sind eben zwei Komponenten, die unweigerlich
      zueinander gehören: Ein Kunstwerk und sein Exzentriker!
      Diese Songs spielen wir am Sonntag zwischen 10 und 14 Uhr



      "Dangerous" - Popsong mit raffinierten Harmonien mit 113 "beats per minute"
      "Remember The Time" - eine musikalische Hommage an Diana Ross
      "Will You Be There" - das musikalische Leitmotiv aus dem Film "Free Willy"
      "In The Closet"- die "Mystery Voice" im Song erwies sich als die von Prinzessin Stéphanie von Monaco!


      ndr.de/wellenord/sendungen/sch…ous,sonntagsalbum278.html
    • Zur Erinnerung ;) Radio 1″ widmet dem Album "Dangerous" am Sonntag, 4. Dezember, eine Spezialsendung.

      Der CH-Sender Radio 1 widmet dem Album "Dangerous" am Sonntag, 4. Dezember, eine komplette Stunde. In der Sendung “jukebox” von 13 bis 14 Uhr gehen Moderator Daniel Wüthrich mit Ueli von jackson.ch Song für Song durch. Beleuchtet werden Michaels Botschaften und die Song-Entstehungen, des weiteren werden einige Geheimnisse und Hintergrundinfos gelüftet. (Wiederholung am Mittwoch, 7. Dezember, 19 bis 20 Uhr)

      Hier der Link zur offiziellen Seite .... http://www.radio1.ch/de/home
    • Michael war gestern beim "Familienduell" Thema.

      "Wir haben 100 Leute befragt: Nennen Sie uns einen bekannten Michael Jackson-Song."

      Es galt die 5 meistgenannten Titel zu erraten.

      Die Reihenfolge sah schlussendlich in etwa so aus:

      1. Thriller
      2. Beat it
      3. Earth Song
      4. Bad
      5. Billie Jean

      Es wurde von den Kandidaten außerdem genannt:

      "Not alone" :hm
      "Black AND White" :hm
      "We are se World" :hm

      Es wurden nur 3 von 5 Songs erraten. "Bad" und "Billie Jean" fehlten.



    • Dangerous 25: Die Radio1-Sendung 13. Dezember 2016 :) Anlässlich vom 25-Jahre-Jubiläum von “Dangerous” hat Radio 1 in Zusammenarbeit mit jackson.ch eine Spezialsendung aufgenommen. Wer die Ausstrahlung verpasst hat, kann diese hier nachhören: Das einstündige “Dangerous”-Spezial wurde in der “jukebox” am Sonntag, 4. Dezember 2016, sowie am Mittwoch, 7. Dezember, auf Radio 1 ausgestrahlt. Hier der direkte Link zum Beitrag auf Soundcloud.Quelle: jackson.ch, soundcloud.com



      Weiterlesen unter jackson.ch/dangerous-25-die-radio1-sendung/
    • French Channel NRJ Hits will start the new Year with Michael
      http://www.mjvibe.com/french-channel-nrj-hits-will-start-t…/
      December 27, 2016




      The French Music TV Channel NRJ Hits will have a special Michael Jackson on Saturday 31 December at midnight!
      From 20.55, the channel will play the 50 biggest videos of 2016 up to midnight and then start the new year with MICHAEL JACKSON! What a great way to start the new year! :top
      FACEBOOK / TWITTER
      Der französische Musiksender NRJ Hits wird am Samstag, den 31. Dezember um Mitternacht einen besonderen Michael Jackson haben!
      Ab 20.55 wird der Kanal die 50 größten Videos von 2016 bis Mitternacht spielen und dann das neue Jahr mit MICHAEL JACKSON beginnen! :top Was für ein toller Start in das neue Jahr!
    • Sendedatum: 17.01.2017 05:40 Uhr - Lesezeit: ca.2 Min.
      Heutiger "Star des Tages" ist Michael Jackson
      Wir haben nicht nur die beste Musik für Schleswig-Holstein, sondern auch die größten Stars der Musikgeschichte und die wollen wir feiern. Vom 9. Januar bis zum 27. Januar machen wir jeden Tag eine großartige Sängerin, eine einzigartige Band oder einen unvergessenen Musiker zu unserem NDR 1 Welle Nord "Star des Tages". Heute ist es Michael Jackson, der "King of Pop".

      Er ist der King of Pop-Rekorde
      • Michael Jackson ist der "King of Pop". Der 2009 verstorbene Popstar stellt in seiner Karriere mehr als ein Dutzend Rekorde auf und gilt als einer der erfolgreichsten Musiker aller Zeiten.
      • 14 Mal auf Platz 1
        In seinem ereignisreichen Leben landet er mit seinen Singles unglaubliche 14 Mal auf Platz 1 der US-amerikanischen Single Charts. Ein Rekord, den so schnell wohl keiner brechen wird.
      • Das teuerste Musikvideo
        Zu seiner Platte "Scream" lässt Michael Jackson zudem den teuersten Videoclip aller Zeiten produzieren. Die Kosten belaufen sich auf sage und schreibe sieben Millionen US-Dollar.
      • Die erfolgreichste Konzertserie
        Im Jahr 1988 stellt Jackson einen weiteren Rekord auf: Sieben aufeinanderfolgende Konzerte im legendären Londoner Wembley-Stadion sind restlos ausverkauft. Die Zuschauerzahlen belaufen sich auf 504.000 Besucher. Wahnsinn!
      • Am schnellsten ausverkaufte Konzertserie
        Die "This Is It"-Shows in London sind die am schnellsten ausverkaufte Konzertreihe aller Zeiten. Für die 50 Konzerte werden in fünf Stunden 750.000 Tickets verkauft. Leider verstirbt der King of Pop bevor die Tour startet.
      • Von Null auf Eins
        Außerdem gelingt ihm mit der Single "You Are Not Alone" 1995 als erstem Sänger überhaupt, der Sprung von Null auf Platz 1 in den US-Single Charts.
      • Ein Album, fünf Nummer 1 Hits"
        Sein siebtes Studioalbum "Bad" (1995) enthält insgesamt fünf Nummer 1 Hits: "I Just Can't Stop Loving You", "Bad", "The Way You Make Me Feel", "Man In The Mirror" und "Dirty Diana". Auch das ist ein Rekord.
      • Der erfolgreichste Konzertfilm aller Zeiten
        Der im Jahr 2009 veröffentlichter Konzertfilm "This Is It" erzielte die höchsten Einnahmen aller veröffentlichten Konzertfilme. Der Film lief in 250.000 Kinos und spielt in den ersten zwei Wochen ganze 148 Millionen Euro ein.
      • Meistgesehene Fernsehsendung
        Auch nach seinem Tod stellt Michael Jackson noch weitere Rekorde auf. Die Übertragung seiner Trauerfeier im Fernsehen sahen bis zu drei Milliarden Menschen. Damit ist es die meistgesehene Fernsehsendung der Welt.
      • Erfolgreichster Entertainer aller Zeiten
        Insgesamt hält Michael Jackson acht Guinness-Weltrekorde, für die er im Oktober 2006 eine persönliche Urkunde erhält.
        1/10


      Wie und ob Michael Jackson auch fernab von Studios und Bühnen wirklich gelebt hat, das weiß wohl keiner so genau. Fest steht: Sobald es um Superlativen in der Musik geht, ist schnell von Michael Jackson die Rede. Möglicherweise kennt er diese hohen Ansprüche an sich bereits schon als jüngster Spross der Jackson Five. Schon als Kind lernt er, wie man Welterfolge erarbeitet. Als 13-Jähriger wagt er den ersten Schritt als Solo-Künstler. Sein Publikum ist beeindruckt und Michael Jackson inszeniert sich gerne allein. Nichts überlässt er dem Zufall. Für seine Produktionen wählt Jackson nur die allerbesten des Showgeschäfts. Ein Perfektionist, der 1982 mit der Produktion von "Thriller" das bis heute meistverkaufte Album veröffentlicht. Ein Leben voller Superlativen, das aber ebenso an Skandalen nicht spart. Der Titel "King of Pop" ist für immer vergeben.
      Gewinnen Sie unseren exklusiven Kopfhörer

      Dieser Kopfhörer kann bald Ihnen gehören.Sobald Sie heute einen Song von Michael Jackson in voller Länge bei uns hören, rufen Sie einfach an unter (01371) 36 00 36 (14 Cent aus dem deutschen Festnetz, mobil kann der Preis abweichen) und gewinnen Sie mit etwas Glück einen der nagelneuen Kopfhörer im NDR 1 Welle Nord Design.

      weiter: ndr.de/wellenord/Heutiger-Star…kson,stardestages134.html