Michael Jackson Estate / Nachlassverwaltung

    • .. ich steck das mal hier rein .. THRILLER!


      Noch gruseliger ohne Musik: Michael Jacksons „Thriller“-Video

      30. August 2017 von RS
      Das Stöhnen der Zombies klang nie besser als hier: „Thriller“ ganz ohne Musik, nur Stimme und Geräusch. Von Musik „bereinigte“ Musik-Videos erfreuen sich zunehmender Beliebtheit, weil viele der Clips dann absurd erscheinen: Oft ist nur Atem zu hören, Tanzschritte – unfreiwillig lustige Momente entstehen.


      Die von „Heat Vision“ bereitgestellte „Thriller“-Version, erschienen zum 59. Geburtstag des 2009 verstorbenen Jackson, wirkt allerdings tatsächlich noch verstörender als das Original. Ohne Musik sind die Zombies in John Landis’ 14-minütigem Kurzfilm fast noch bedrohlicher, sie bewegen sich nun komplett in ihrem eigenen Takt, außerdem ist ihr Stöhnen lauter zu hören. Besser als die heutigen Untoten von „The Walking Dead“ sehen diese Kreaturen, 1983 von Rick Baker erschaffen, sowieso aus.
      Und natürlich weiterhin zu hören, deutlicher denn je: Michael Jacksons Gesang, denn die Stimmen sind noch drin.
      Einziges Manko: schräge Blitzeffekte, die im Original nicht zu sehen waren.
      Thriller ohne Musik:
      rollingstone.de/noch-gruselige…s-thriller-video-1337959/
    • CBS‏Verifizierter Account @CBS · 2 Std.Vor 2 Stunden
      Mark your calendars for a spooky special! 'Michael Jackson's Halloween' will air October 27 on CBS: http://bit.ly/2jNLvCL


      Das Halloween-Special wird am 27.Oktober auf CBS ausgestrahlt. Am gleichen Tag wird auch Stranger Things mit dem Thriller-Trailer ausgestrahlt. Und es ist ebenso der Tag wo das
      Vinyl-Album vom Scream-Album erscheint.
    • aus der mjjc:
      Originally Posted by justnat

      I was at the screening in Toronto. All I can say is that I really hope that they release it. Thriller 3D is unbelievably good on the big scream with the great sound. John Landis was there as well as Branca and the director of the Making of Thriller. Branca was actually asked if they are going to release Thriller 3D. I was seating directly behind the row reserved for Branca and other guests and saw clearly that they motioned to him not to answer. He dodged the questions. He was also asked about Dangerous 25 and joked that it is a bit too late, may be Dangerous 30 some day. He was asked if the Estate plans to restore (probably in 3D) other material. He mentioned "German concert" which I guess in Munich and, to my delight, Ghosts.
      To summarize, I think this is absolutely great that the Thriller is restored to the former glory. As to the 3D, there were moments where I though it was too much, but overall it looked practically perfect. I do hope that they release it.
      And sorry for my quite broken English.
      :wub Here you leave today and enter worlds of history, discovery and ageless fantasy :wub


    • LenaLena mjjforever:

      Einiges vom gestrigen Sreening was ich diesen und ein paar anderen Tweets entnommen habe.



      Jamie King ist Direktor. Er nutzte MJ-One-Tänzer und Teile von
      Michael. Im Special wird mehr MJ-Musik verwendet als auf dem
      Sream-Alblum vertreten ist, auch außerhalb der Halloween-Thematik.
      Leute, die an der Animation von Ghost und am Morphing von Black or White
      mitgearbeitet haben haben auch an diesem Special mitgearbeitet. Sie
      haben nur etwas die Hälfte gesehen und waren davon begeistert., Den
      anmierten Michael bekamen sie nicht zu sehen. Diese Woche sollte
      eigentlich ein Blood on The Dancefloor-Remix-Vid veröffentlicht werden,
      wurde aber verschoben wegen der Las Vegas-Schießerei.



      andjustice4MJ‏ @andjustice4some · 6 Std.Vor 6 Stunden
      And worked on the ghost special effects


      andjustice4MJ‏ @andjustice4some · 6 Std.Vor 6 Stunden
      who worked on it did the morphing for black or white



      andjustice4MJ‏ @andjustice4some · 6 Std.Vor 6 Stunden
      What's so interesting about the animation is that the guys



       andjustice4MJ hat retweetet
      MJFANGIRL.COM‏ @MJFanGirlBLOG · 7 Std.Vor 7 Stunden
      Awesome panel discussion after the screening of Michael Jackson's
      Halloween! Got to hear a lot about the storyline as well as choreography



      andjustice4MJ‏ @andjustice4some · 7 Std.Vor 7 Stunden
      It will be released on another date.



      andjustice4MJ‏ @andjustice4some · 7 Std.Vor 7 Stunden
      They were going to release last week but due to Las Vegas shootings



      andjustice4MJ‏ @andjustice4some · 7 Std.Vor 7 Stunden
      Jamie king directed, uses MJ one dancers and parts of Michael.



      andjustice4MJ‏ @andjustice4some · 7 Std.Vor 7 Stunden
      Also there is a BOTSF remix vid coming out soon.



      andjustice4MJ‏ @andjustice4some · 9 Std.Vor 9 Stunden
      There many more songs in the show than are on the track list.



      andjustice4MJ‏ @andjustice4some · 9 Std.Vor 9 Stunden
      It was AMAZING. But we did not get to see animated MJ.
    • Originally Posted by Keen Zhang (mkgenie)
      Thank you my friend Sheng Yin Wang for sharing the photos, he was invited by the Estate of Michael Jackson to New York to see Thriller 3D, new Blood On The Dance Floor 2017 video (old video clips + MJ One dance special ) and MJ Halloween animation. The animation wasn't played in full but it is very interesting, full of MJ elements. And there are 22 songs appearing as he counted. Especially, The mix of They Don't Care About Us X Threatened is so cool and exciting! The female villain's theme is Dirty Diana, lol. They have not seen MJ animated character in full, only seen his feet. Then the character transforms himself into a bat to get to the main characters and lead them to This Place Hotel. Bubbles is there too. Can't wait to see it in full on Oct 27 on CBS. BTW, Ghosts in 3D and HIStory in HD are future projects considered.

      https://www.facebook.com/keen.zhang/...55159379289426
      :wub Here you leave today and enter worlds of history, discovery and ageless fantasy :wub


    • Noch etwas ergänzendes vom gestrigen Sreening.

      Der Direktor/Produzent hat 2 Jahre am Projekt Michael Jackson's Halloween Special gearbeitet.

      Als die interessantesten Projekte (ich
      denke es geht um künftige Veröffentlichungen) werden History Tour in HD
      und Ghosts 3D betrachtet.


      1. andjustice4MJ‏ @andjustice4some 8 Std.Vor 8 Stunden
      2. Also, the director/producer of Michael Jackson's Halloween Special said that the project took them TWO YEARS to complete.
      3. 8 Std.Vor 8 Stunden Most exciting projects being considered right now: History tour in HD, Ghosts in 3D.
      4. andjustice4MJ‏ @andjustice4some 9 Std.Vor 9 Stunden
      5. One of the better pics I took in NYC. MJ on big screen with Empire State Building in the back.pic.twitter.com/NUOIUgG5x0

    • LenaLena mjjforever:



      Ich finde es hört sich äußerst interessant an, auch das viele dem generellen Publikum nicht so bekannte Songs verwendet werden.. Ich bin gespannt ob es das Potential hat als "Dauerbrenner" zu Halloween und ob etwas für andere Märkte außerhalb der USA geplant ist.Aus einem Artikel, der vor einigen Wochen veröffentlicht wurde konnte man rauslesen, dass dies wohl ein Ziel vom Estate sein mag es in die jährliche Wiederholung im TV zu bringen und als Erweiterung dann das überarbeitete Ghost noch dazu kommt.

      Interest in the pop singer remains high. A 3-D version of Jackson’s 14-minute “Thriller” video screened at film festivals in Toronto and Venice, Italy, this year, and Branca is searching for the best way to distribute it in theaters. Another Jackson short film, the 40-minute “Ghosts,” released in 1996, could be updated for new audiences. And if the animated show is a hit, there could be more.
      Interesse am Pop-Sänger bleibt hoch. Eine 3-D-Version des 14.minütigen Thriller-Videos wurde an Film-Festivals in Toronto und Nevedig gezeigt dieses und Branca sucht nach den besten Möglichkeiten es in die Kinos zu bringen. Ein anderer Jackson-Shortfim, das 40-minütige Ghost, veröffentlicht 1996 könnte upgedatet werden für neues Publikum. Und wenn die Animationsshow ein Hit ist, könnte es mehr werden.

      “You see Charlie Brown Christmas every year,” Branca said.
      "Du siehst Charlie Brown jedes Jahr zu Weihnachten" sagt Branca.



      https://www.bloomberg.com/news/artic...m-on-halloween

    • mjworld.net/news/2017/10/09/mi…acksons-halloween-review/
      ‘Michael Jackson’s Halloween’ Review


      328
      sharesShareTweet
      As we reported back in July, Michael Jackson’s Estate has teamed up with CBS to produce a new animated special called ‘Michael Jackson’s Halloween.’
      Matt and I were two of the lucky fans chosen to attend a preview of the cartoon at New York’s Comic-Con. Comic-Con itself is a massive event in New York with many thousands of people attending from all over the world. They cover everything from SpongeBob to Star Wars, so seeing Michael being included in this event was extra special.
      We were shown forty minutes of the hour long cartoon. It was amazing, ground breaking and totally ‘Michaelie’. Michael as a character was not in the section we saw, apart from his lower legs and feet, but he didn’t need to be as it was still 100% Michael. For example, there was a bat with sunglasses who looked very like Michael, the wallpaper in one of the rooms had Michael’s silhouette and the cartoon is bursting with his music from start to finish, some of which are special mixes. I counted over a dozen songs in the section we saw.
      We obviously don’t want to ruin the story line for you, so here is a little teaser…There are two main characters, Vincent and Victoria. Victoria is out walking a dog called Ichabod for her boss when she, quite literally, bumps into Vincent and loses the dog. Together they then go in search of Ichabod, taking a magical Michael adventure which begins at 777 Jackson Street – This Place Hotel.
      Once inside the hotel they meet a character, with whom you’ll all be familiar with, and ride a magical elevator following the music. They come across a land which is ruled by a hater of music and dance and at the end of the cartoon, remembering that we only saw two thirds of it, Michael speaks saying; “Keep believing. Don’t give up. Believe in yourself.”
      The cartoon comes under the banner of Optimum Productions. Daniel Chuba is the producer and Mark Dippé directed it. Three of Michael choregraphers, Kevin Antunes and Rich and Tone Talauega were all involved in the project. They have all done a wonderful job. The voices of the characters included Christine Baranski, Alan Cumming, Jim Parsons, Lucy Liu, George Eads and Brad Garrett.
      ‘Michael Jackson’s Halloween’ will air on CBS in the US on October 27th and hopefully in many other countries around the world during the Halloween period. If you find out when it will be aired in your country and would like to share that with other fans, then please let us know and we will keep everyone updated.
      This is a must watch for every Michael fan – Whatever your age and whether it’s Halloween or not – It’s incredible! This may also sound presumptuous of me, but I really feel that Michael would have enjoyed it too and I cannot thank Michael’s Estate enough for bringing this project to the fans.
      Jayne Ross on behalf of MJWN
    • Projekte vom MJ Estate: Ghosts 3D, HIStory etc.
      9. Oktober 2017
      Der MJ-Fan und Mitbetreiber von „MJ World“, Jayne Ross, hat vom Nachlassverwalter John Branca Spannendes über eventuelle Projekte erfahren. Er schreibt auch über seine Eindrücke von „Michael Jackson’s Halloween“ und „Thriller 3D“.Zwei Mitarbeiter von „MJ World“ waren kürzlich an die Pressekonferenz in New York eingeladen, an der einigen Journalisten und Fans vorab eine unfertige Version von „Michael Jackson’s Halloween“ sowie „Michael Jackson’s Ghosts“ gezeigt wurde. Hier der englische Bericht auf mjworld.net: ‘Michael Jackson’s Halloween’ ReviewGesehen haben sie auch einen neuen Clip: „Blood on the Dance Floor 2017„. Dieser enthalte bereits bekannte Szenen aus dem Video von 1997 sowie neue mit Cirque Du Soleil Darstellern gedrehte Szenen. Der Clip hätte bereits veröffentlicht werden sollen. Doch aus Respekt vor den Opfern der Tragödie von Las Vegas, sei das Video vorerst zurückbehalten worden.Geplant sei, in den Folgejahren jeweils für Halloween neue MJ-Projekte zu veröffentlichen und so Michaels Name fest mit dem Brauch zu verknüfen…Thriller 3D sei phänomenal und sollte, gemäss Plan vom MJ Estate, weltweit in IMAX-Kinos als Vorschau von Halloween-Filmen gezeigt werden. (Dieses Jahr sei nur ein Film hierfür in Frage gekommen, weshalb das erst 2018 realisiert werden soll.)(Andere Fans bemängelten bei „Thriller 3D“ einzig den seltsam neu gemasterten Audio-Mix vom „Thriller“-Song, dem der funkige Touch der originalen Quincy Jones Produktion fehle. Doch Michael und die Tänzer in 3D zu sehen, sei genial gelungen.)In diesen Tagen erfuhren die beiden Mitarbeiter von „MJ World“ von John Branca auch mehr über unveröffentlichte Musik, Konzertveröffentlichungen und die Vision der Nachlassverwaltung für Neverland.Auch Ghosts soll in 3D aufgearbeitet werden. Mit diesem Projekt sei aber noch nicht gestartet worden. Auf alle Fälle soll der Kurzfilm von 1996 einem breiteren Publikum zugänglich gemacht werden.
      Betreffend unveröffentlichter Songs erklärte John Branca, er denke nicht, dass genügend ungehörte und in hoher Qualität aufgenommene Songs existieren, um damit ein weiteres Album zu füllen.
      Branca erwähnte aber, dass eine Aufnahme vom Song „Hot Fun In The Summertime“ existiere.
      Michael besass die Rechte am Sly and The Family Stone Song. Gemäss Branca habe Michael mehrere Harmonien für den Refrain aufgenommen. Die Strophen würden aber leider fehlen. Sie werden sich deshalb nach einem populären Sänger umsehen, um diesen Song irgendwann als Duett fertig zu stellen.Anmerkung: Dass Branca nur diesen Song erwähnt, ist etwas seltsam. Eventuell zweifelt er die Chancen in den Charts von anderen hinterlassenen Demos an. Denn unfertige Songs von MJ existieren Diverse. Diese als posthume Duette zu veröffentlichen, wäre eine Möglichkeit.Wir möchten auch daran erinnern, dass für „Hot Fun In The Summertime“bereits von der Nachlassverwaltung und Epic Records ein Duett in Auftrag gegeben wurde.


      D’Angelo, Mary J. Blige und Questlove von The Roots spielten für das „Xscape“-Album eine neue Version vom Song ein mit Michaels hinterlassenen Vocals. Doch diese Version wurde aus unbekannten Gründen zurückbehalten. Offenbar ist nicht geplant, sie je zu veröffentlichen. Schade – denn die Soulsänger D’Angelo und Mary J. Blidge würden stimmlich hervorragend passen.Michael Jacksons HISTory Tour von 1996 bis 1997 ist gemäss John Branca die einzige von Michaels Konzerttourneen, die hochauflösend gefilmt wurde und sich für eine Veröffentlichung mit einwandfreiem Ton und guten Bildern eigne. Die Tour werde möglicherweise veröffentlicht, wenn sie das HISTory-Album anlässlich eines Jubiläums feiern.Betreffend Neverland seien ihnen von den Behörden die Hände gebunden worden. Erwähnt wird die einzige Zufahrtsstrasse zum Anwesen, die nicht zu viel Verkehr vertragen würde. Da sie die Rechte an der Ranch nicht hätten, könnten sie den Plan vom privaten Investor nicht verhindern, der die Ranch verkaufen möchte.Doch die Nachlassverwaltung spiele mit dem Gedanken, allenfalls Hayvenhurst für die Öffentlichkeit zugänglich zu machen, wo Michael bis zur Bad-Tour lebte und Demos unter anderem für seine solo-Alben Off The Wall, Thriller und Bad, einspielte.Hier die Meldung von „MJ World“: ‘Thriller 3D’ And Future Releases



      Weiterlesen unter jackson.ch/moegliche-projekte-…te-ghosts-3d-history-etc/
      Copyright © jackson.ch
    • Betreffend unveröffentlichter Songs erklärte John Branca, er denke
      nicht, dass genügend ungehörte und in hoher Qualität aufgenommene Songs
      existieren, um damit ein weiteres Album zu füllen.
      Branca erwähnte aber, dass eine Aufnahme vom Song „Hot Fun In The Summertime“ existiere.

      Das ist nur "Promo" Geschwurbel. Alleine für Xscape stand noch Material für 2 Alben zur Auswahl welches komplett und für gut genug befunden war.
      Von Hot Fun in the summertime gibt es in diesem Zusammenhang eine fertiggestellte Version mit Questlove,Mary J. Blige, D`Angelo

      + viele weitere unveröffentlichte (Demo)-Titel, einige Rodney Jerkins Songs, mehrere Will.i.am Lieder, die RedOne Sessions usw.
      :wub Here you leave today and enter worlds of history, discovery and ageless fantasy :wub


      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Xscape2040 ()

    • Sehe ich absolut genauso. Plus dann noch die ganzen unfertigen Tracks, die im Besitz der Familie sein sollen.
      "Solange es Leute gibt, die nichts können, nichts wissen und nichts geleistet haben, wird es auch Rassismus geben. Denn auch diese Leute wollen sich gut fühlen und auf irgendetwas stolz sein. Also suchen sie sich jemanden aus, der anders ist als sie und halten sich für besser. "
      - Farin Urlaub
    • Neu

      News, Estate News

      Diese Seite wurde erstellt, um Antworten auf häufig gestellte Fragen zu geben, die das Estate durch das Michael Jackson Online Team erhalten hat. Die Seite wird gelegentlich mit zusätzlichen Fragen und Antworten aktualisiert und bald können Sie Fragen zur Prüfung über ein Einreichungsformular einreichen, das dieser Seite hinzugefügt wird.

      Warum ist Neverland nicht für die Öffentlichkeit zugänglich?

      Neverland kann leider nicht öffentlich besucht werden. Wir wünschen es könnte. Seine Lage und die geltenden Zonenbestimmungen verbieten die Öffnung für die Öffentlichkeit. Zu seinen Lebzeiten hat Michael diese Möglichkeit erforscht und war damit konfrontiert, dass dies nicht möglich war.

      Warum verkauft das Anwesen Neverland und hält es nicht für Michaels Kinder?

      Neverland wird von Colony Capital verwaltet und kontrolliert, nicht vom Estate. Dieses basiert auf einem Vertrag, den Michael 2008 unterzeichnet hat. Wir haben mit Colony Capital eine Reihe von möglichen Optionen für Neverland erforscht, einschließlich der Spende an den Staat von Kalifornien, die für historische Zwecke und besondere Ereignisse erhalten werden sollen, aber keine bewährt und letztlich Kolonie beschlossen, die Immobilie zu verkaufen. Neverland war und ist immer eine sehr kostspielige Eigenschaft, um zu erhalten. Somit ist die Entscheidung von Colony, einen Käufer zu finden, ohne jede praktikable Möglichkeit, Einkommen aus dem Eigentum zu erzielen, verständlich, und es ist der gleiche Grund, dass der Immobilienbesitz die Immobilie nicht erwerben kann. Wir vertrauen darauf, dass neue Eigentümer die historische Bedeutung und Besonderheit dieses wunderbaren Anwesens respektieren werden.

      Wir denken auch, dass es wichtig ist, daran zu denken, dass ein Ort wie Neverland in den Jahren, in denen Michael dort lebte, so magisch und schön war wie nie zuvor, in den letzten Jahren seines Lebens nicht seine Heimat war und er öffentlich erklärte, dass es nicht seine wieder zu Hause. Michaels Musik, Vision und Botschaften bleiben bei uns immer präsent - der Künstler, das kreative Genie und der fürsorgliche Mensch mit einer unvergleichlichen Leidenschaft für den Planeten und die Menschen, die ihn bewohnen. Dies wird weiterhin unsterblich sein und die kommenden Generationen inspirieren.

      Wird es ein permanentes Michael Jackson Museum geben?

      Wir hoffen, dass es ein Michael Jackson Museum geben wird. Wir haben und werden diese Möglichkeit weiter erforschen. Wir erforschen auch die Möglichkeit, dass die Hayvenhurst-Liegenschaft für begrenzte öffentliche Führungen geöffnet werden könnte, und wir sind optimistisch über diese Möglichkeit. Obwohl dies nicht unmittelbar bevorsteht, möchten wir etwas erreichen.

      Warum lassen Sie nicht alles im Tresor freigeben?

      Schließlich wird mehr Musik veröffentlicht, aber es gibt nichts in den Tresoren, das fertig ist und bereit für die Veröffentlichung ist. Wir werden und werden nicht alles in den Gewölben freigeben, basierend auf den Entscheidungen, die Michael in seinem Leben getroffen hat.

      Wir stimmen der Philosophie von LA Reid zu Xscape zu : Wir ziehen es vor, mit den Aufnahmen zu beginnen, auf denen Michael volle Vocals sang, weil wir wissen, dass er die größte Arbeit geleistet hat. Wir werden von einigen Fans kritisiert, wenn wir kein unveröffentlichtes Material veröffentlichen. Und wir werden von anderen Fans kritisiert, wenn wir unveröffentlichtes Material mit Top-Produzenten veröffentlichen, von denen viele mit Michael arbeiteten, um die Aufnahmen zu beenden. Wenn wir Demos allein veröffentlichen, wären sie nicht kommerziell erfolgreich, weil sie definitionsgemäß nicht abgeschlossen sind.

      Was hat Scream und Michael Jacksons Halloween inspiriert?
      Das Scream- Album und das animierte Halloween-Special wurden von Michaels Liebe zu Halloween und Animationen sowie dem öffentlichen Interesse jeden Oktober im Thriller inspiriert. Michael Jacksons Halloween und das Scream- Album sollen als erster Teil einer Serie von Halloween-Veröffentlichungen in den kommenden Jahren dienen - wir lieben die Idee von Michael Jackson, der Halloween dominiert!
      Scream soll eine Wiedergabeliste sein, die jeden Oktober zu Streaming-Diensten zurückkehren wird, und es kann auch spezielle Vinyl- und CD-Veröffentlichungen geben, wie das diesjährige Glühen im dunklen Vinyl, das auch andere Inhalte oder Überraschungen beinhalten könnte. In ähnlicher Weise ist Michael Jacksons Halloween als eine jährliche Veröffentlichung gedacht, wie die animierten Charlie Brown-Urlaubs-Specials, die letztendlich in den meisten Ländern der Welt jedes Jahr ausgestrahlt werden.

      Obwohl es nicht beabsichtigt ist, mit den Budget-Animationsfilmfilmen über 100 Millionen Dollar zu konkurrieren, übertrifft die Qualität dieser Animation alles, was im Fernsehen ist. Es ist für Familienbetrachtung gedacht und um neue Fans anzuziehen. Es bietet außerdem die Möglichkeit, Michaels Musik auf eine völlig neue Weise zu hören und einen von Michaels eigenen Leitgedanken zu teilen - an dich selbst zu glauben und deinen Träumen zu folgen - auf unterhaltsame und unterhaltsame Weise. Wie in Ghosts spielt Michael viele Teile und erscheint in mehreren Verkleidungen, darunter als stilisierte Superheld-Version von sich selbst, die in diese magische Welt passt. Es soll nicht eine wahre Repräsentation der wirklichen Person sein, sondern ein magischer Charakter, der in der geschaffenen Welt gehört.

      Wir empfehlen, das Programm mit einer großartigen Stereoanlage zu betrachten und die Lautstärke zu erhöhen. Es ist auch ein Prunkstück, das es Hollywood-Film- und TV-Regisseuren und globalen Merchandisingern ermöglicht, zu erfahren, wie effektiv Michael's Musik für eine Story verwendet werden kann. Die Halloween-Übernahme hört nicht auf! Wir wissen, dass alle die neuen Kurzfilme "Blut auf der Tanzfläche 2017" und "Blut auf der Tanzfläche X Gefährlich" genießen werden, die Michaels Aufnahmen aus seinen ursprünglichen Kurzfilmen zeigen. Und im nächsten Jahr wollen wir im Rahmen der jährlichen Feier eine Veröffentlichung von "Thriller 3D" oder "Ghosts 3D" in Kinos auf der ganzen Welt veröffentlichen. Diese Projekte und andere, die in den darauffolgenden Jahren hinzugefügt werden können, helfen Michael dabei, neue Generationen von Fans vorzustellen und Eltern dabei zu helfen, ihren Kindern Michael vorzustellen. Zum Beispiel hörten wir von einem Fan, der für seine Frau "Torture" spielte, was dazu führte, dass sie mehr Michael und Jacksons Musik hören wollte. Wir freuen uns zu hören, dass die Fans das Album genießen, Anekdoten wie diese finden aber auch neue Fans!

      Haben Sie jemals Fankritiken der Projekte des Estate gelesen? Wie fühlen Sie sich über die Kommentare der Fans zu den Immobilienprojekten?

      Wir lieben und schätzen die Leidenschaft von Michaels Fans. Wir wissen wie privilegiert wir sind, mit Michael zu arbeiten und mit ihm zusammengearbeitet zu haben, und wir nehmen das Vertrauen, das er in uns gesetzt hat, ernst, um sein Vermögen und sein Erbe zu verwalten. Wir wissen auch, wie glücklich wir sind, dass mit dem King of Pop, dem "größten Entertainer, der jemals gelebt hat", eine enorme, vielfältige und leidenschaftliche Fangemeinde mit unterschiedlichen und manchmal widersprüchlichen Ansichten über alles, was mit Michael zusammenhängt, kommt. Und das beinhaltet natürlich auch die vom Estate durchgeführten Projekte. Wir begrüßen daher die Kommentare der Fans und die große Unterstützung, denn auch wenn es Kritik gibt, zeigt sie eine gemeinsame Leidenschaft und Liebe zu Michael.

      Es ist interessant festzustellen, dass wir von Mitgliedern von Michaels Familie für die Veröffentlichung von This Is It kritisiert wurden, die nicht nur die erfolgreichste Konzertdokumentation in der Geschichte wurde, sondern ein Film, der einen seltenen Blick hinter die Kulissen gewährt von Michaels wahrem künstlerischen Genie. Wir wurden von ein paar Journalisten für die Show mit Cirque du Soleil, Michael Jackson THE IMMORTAL World Tour kritisiert. Die Show wurde zu einer der erfolgreichsten Tournee-Shows aller Zeiten. Glücklicherweise haben wir für Michael Jackson ONE , die Dauerausstellung in Las Vegas, die bereits seit seiner Premiere von mehr als 3,5 Millionen Menschen gesehen wird, und nicht zuletzt von einer der Top-Shows in Las Vegas, von niemandem kritisiert worden. Diese Projekte zeigen die immense und dauerhafte Popularität von Michael Jackson.

      Die Kritiken, die wir erhalten, erinnern uns daran, dass wir die ganze Zeit nicht zufriedenstellen können. Wir sind auch Michael Fans und wir tun unser Bestes um Projekte zu erstellen, die wir gerne sehen und hören würden. Der Zweck dieser Projekte besteht darin, Michaels Erbe zu verbessern, die vorhandenen Fans zu erfreuen und zu begeistern und Michael zu neuen Generationen von Fans zu bringen. Und seien Sie versichert, dass wir früher oder später zu vielen der Projekte kommen, die wir von den Fans kennen, darunter Jubiläumsalben und Dokumentarfilme für Dangerous und HIStory .

      Warum tut der Estate nicht mehr, um die Fernsehprogramme und Filme über Michael zu stoppen?

      Viele von ihnen stören uns genauso, wie sie die Fans belästigen. Wir machen jedoch eine ernsthafte Analyse mit Hilfe unserer Rechtspre- cher, um festzustellen, ob wir rechtliche Gründe haben, um ein bestimmtes Projekt zu stoppen. Wenn wir es tun, handeln wir. Aber in vielen Fällen tun wir es nicht. Und ein erfolgloser Versuch, Projekte zu stoppen, würde diesen schrecklichen und in vielen Fällen abscheulichen Projekten nur mehr Aufmerksamkeit schenken. Die eine Sache, die gesagt werden kann, ist, dass keine Musik unter unserer Kontrolle in diesen Projekten gehört wird.

      Wird es jemals einen Soundtrack für Michael Jackson ONE geben ?

      Wir planen nicht, ein Soundtrack-Album für Michael Jackson ONE zu veröffentlichen . Wir planen jedoch eine große Geburtstagsfeier für den 29. August nächsten Jahres (2018), um Michaels Geburtstag zu feiern. Wir hoffen, dass Mitglieder von Michaels Familie, Personen, die mit Michael zusammengearbeitet haben, und Michaels größte Fans an dieser großen Feier in Las Vegas im Michael Jackson ONE Theater in Mandalay Bay teilnehmen können. Wir möchten alle einladen, vorab zu reservieren und Reservierungen vorzunehmen; das wird etwas Besonderes sein!

      translate.googleusercontent.co…michael-jackson-faq/&usg=