Von der Zeugen Voranhörung bis zur Bekanntgabe des Prozessbeginns

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Von der Zeugen Voranhörung bis zur Bekanntgabe des Prozessbeginns

      Von der Zeugen Voranhörung bis zur Bekanntgabe des Prozessbeginns

      Seit Abschluss der Zeugen Voranhörungen ist nun einige Zeit vergangen, was wir alle gehofft haben ist eingetreten - Dr. Conrad Murray wird angeklagt, es kommt zum Prozess.

      Die Famile, ausser Jermaine, Tito, Jackie und Marlon, war an allen Tagen im Gericht anwesend.

      An 6 Tagen wurden Kenny Ortega, Michael Amir, Michaels Bodyguards Alberto Alvarez + Faheen Muhammad, Kai Chase,Sanitäter, Notärzte, Gerichtsmedinziner, Anästhesiten/Pharmakologen, Freundinnen Doktor Murrays, Mitarbeiter von Telefongesellschaften, Detektiv Dan Myers (LAPD), Tim Lopez (Apotheker aus Las Vegas), Stephen J. Marx (untersuchte Murrays I Phone), Jaime Lintemoot (Kriminalistin LA Coroner‘s Office), Detekitv Orlando Martinez (LAPD) vor Gericht befragt und angehört.

      Die meisten Aussagen der vorgeladenen Zeugen haben uns tief berührt, viele machten uns fassungslos, wütend und sehr traurig.

      Nach 6 Tagen der Anhörung steht fest:
      Dr. Conrad Murray wird der fahrlässigen Tötung angeklagt
      Eine Erhöhung der Kaution von $75.000 auf $300.000 wird abgelehnt.
      Die Lizenz wird Dr. Murray vorerst für den Staat Kalifornien entzogen, die Medical Boards von Nevada und Texas wurden darüber informiert.

      Am 25. Januar 2011 erscheint Dr. Murray vor Gericht und sagt zum Richter: „Euer Ehren, ich bin ein unschuldiger Mann“

      Für den 7. Februar ist ein weiterer Termin angesetzt, die Auswahl der Jury soll am 28. März beginnen.

      Zur Zeit hat Dr. Murray noch seine Lizenz zum praktizieren in den Staaten Nevada und Texas.

      Quelle: JVK