Hollywood Tonight - Estate äußert sich über den Ursprung der neuen Version

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hollywood Tonight - Estate äußert sich über den Ursprung der neuen Version

      [IMG3]http://i.imgur.com/24wxN.jpg[/IMG3]25.03.2011

      Wie wir am 10. März berichteten, gab es direkt nach der Veröffentlichung des Michael Jackson Videos "Hollywood Tonight" teils sehr negative Reaktionen zum Remix des Songs, der im Video verwendet wurde.

      Der "Throwback Mix" besteht aus einer stark abgespeckten Version von Hollywood Tonight, die mit dem original Beat von "Billie Jean" und ziemlich viel Beatboxing unterlegt ist.

      Seit Wochen haben die Fans gerätselt, wer diesen Remix angefertigt haben könnte. Die wildesten Gerüchte kursierten. Mal hieß es, es war Michaels langjähriger Co-Produzent Teddy Riley, dann John McClain - einer der Nachlassverwalter von Michael und so weiter. Es wurde sogar behauptet, das sei die Version, die Michael Jackson selbst hinterlassen habe.
      Er habe einen "Billie Jean ähnlichen" Bass dafür gewollt und daher den "Billie Jean" Beat als Grundlage für das Lied genutzt.
      Ein Artikel hat die letzte Theorie entkräftet.

      Soeben hat sich der Michael Jackson Estate uns gegenüber dazu geäußert, wer den "Throwback Mix" von "Hollywood Tonight" erstellt hat. Die beiden Toningenieure Dave Pensado (@davepensado, Discografie) und Drew Adams (@AttaboiKiddo).

      Wenn Ihr eine Meinung zum Throwback Mix habt, postet sie bei uns im Forum oder besprecht sie auf Twitter. Vielleicht direkt mit den beiden Urhebern?

      MJKlub.com (diesen Artikel bitte nur mit Link zu mjklub.com weiterverbreiten)
      "Solange es Leute gibt, die nichts können, nichts wissen und nichts geleistet haben, wird es auch Rassismus geben. Denn auch diese Leute wollen sich gut fühlen und auf irgendetwas stolz sein. Also suchen sie sich jemanden aus, der anders ist als sie und halten sich für besser. "
      - Farin Urlaub