"Invincible" (Album, 2001) - Übersetzungen

    • THREATENED

      Rod Serling Intro:
      Tonight's story is somewhat unique and calls for a different kind of introduction
      A monster had arrived in the village
      The major ingredient of any recipe for fear is the unknown
      And this person or thing is soon to be met
      He knows every thought, he can feel every emotion
      Oh yes, I did forget something didn't I ?
      I forgot to introduce you to the monster.

      You're fearing me, ‘cause you know I'm a beast
      Watching you when you sleep, when you're in bed I'm underneath
      You're trapped in halls, and my face is the walls
      I'm the floor when you fall, and when you scream it's ‘cause of me
      I'm the living dead, the dark thoughts in your head
      I heard just what you said
      That's why you've got to be threatened by me

      Chorus:
      You should be, watching me, you should feel, threatened
      Why you sleep, why you creep, you should be, threatened
      Every time, your lady speaks, she speaks to me, threatened
      Half of me, you'll never be, so you should feel threatened by me

      You think you're by yourself, but it's my touch you felt
      I'm not a ghost from Hell, but I've got a spell on you
      Your worst nightmare, it's me I'm everywhere (everywhere)
      In one blink I'll disappear, and then I'll come back to haunt you
      I'm telling you, when you lie under tomb
      I'm the one watching you
      That's why you got to be threatened by me (No, no)

      Chorus

      Rod Serling Verse:
      The unknown monster is about to embark
      From a far corner, out of the dark
      A nightmare, that's the case
      Never Neverland, that's the place
      This particular monster can read minds
      Be in two places at the same time
      This is judgment night, execution, slaughter
      The devil, ghosts, this monster is torture
      You can be sure of one thing, that's fate
      A human presence that you feel is strange
      A monster that you can see disappear
      A monster, the worst thing to fear.

      Chorus x 3

      Rod Serling Outro:
      What you have just witnessed could be the end of a particularly terrifying nightmare.
      It isn't.
      It's the beginning, beginning, beginning......





      BEDROHT

      Rod Serling-Intro:
      Die Geschichte dieser Nacht ist etwas einzigartig und verlangt eine andere Art der Einführung
      Ein Monster war ins Dorf gekommen
      Die wichtigste Zutat eines jeden Rezeptes für Angst ist das Unbekannte
      Und diese Person oder dieses Ding werden Sie bald treffen
      Er kennt jeden Gedanken, er kann jede Emotion spüren
      Oh ja, habe ich da nicht etwas vergessen?
      Ich habe vergessen, Sie dem Monster vorzustellen.

      Du fürchtest mich, denn Du weißt, ich bin ein Ungeheuer
      Beobachte Dich, wenn Du schläfst, wenn Du im Bett bist, bin ich darunter
      Du bist in Hallen gefangen, und mein Gesicht ist die Wände
      Ich bin der Boden, wenn Du fällst, und wenn Du schreist, dann meinetwegen
      Ich bin der lebende Tote, die dunklen Gedanken in Deinem Kopf
      Ich weiß, was Du gesagt hast
      Darum musst Du von mir bedroht sein

      Refrain:
      Du solltest mich ansehen, Du solltest Dich bedroht fühlen
      Warum Du schläfst, warum Du schleichst, du sollst bedroht sein
      Jedesmal, wenn Deine Dame spricht, spricht sie zu mir, bedroht
      Du wirst nie auch nur die Hälfte von dem sein, was ich bin, also solltest Du Dich von mir bedroht fühlen

      Du denkst, Du bist ganz allein, aber was Du gespürt hast, ist meine Berührung
      Ich bin kein Geist der Hölle, aber ich habe Dich verflucht
      Dein schlimmster Alptraum, ich bin es, ich bin überall
      Im einen Augenblick werde ich verschwinden, und dann werde ich zurückkommen, um Dich zu jagen
      Ich sage Dir, wenn in Deinem Grab liegst
      Ich werde Dich beobachten
      Darum musst Du von mir bedroht sein

      Refrain

      Rod Serling-Vers

      Das unbekannte Monster ist unterwegs
      Aus einer weit entfernten Ecke, aus dem Dunkel
      Ein Alptraum, das ist der Fall Niemals Niemandsland (*), das ist der Ort
      Dieses spezielle Monster kann Gedanken lesen
      An zwei Orten zur gleichen Zeit sein
      Das ist die Nacht des Gerichts, der Exekution, der Schlachtung
      Der Teufel, die Geister, dieses Monster sind Qual
      Einem kannst Du Dir sicher sein, das ist das Schicksal
      Eine menschliche Gegenwart, deren Fremdheit Du fühlst
      Ein Monster, das Du verschwinden sehen kannst
      Ein Monster, das schlimmste, wovor Du Angst haben kannst

      Refrain x 3

      Rod Serling-Outro

      Wovon Sie gerade Zeugen wurden, könnte das Ende eines besonders erschreckenden Alptraums sein.
      Das ist es nicht.
      Es ist der Anfang...

      * Im Original Wortwiederholung: "Never Neverland", nicht übersetzbare Anspielung auf Michaels Park