Der Prozess / Die Tage in Folge.. / DISKUSSIONSTHREAD zu den Geschehnissen und Aussagen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • AW: Beginn des Prozesses / Die Tage in Folge..

      der wollte mike so abhängig halten, dass er ausgesorgt hat, und nur noch für mike arbeiten müsste, so siehts für mich aus.
      je mehr er mikes probleme unterstützte, desto abhängiger wurde mike, und je mehr 'brauchte' er murray, um das zeug zu besorgen.
      und je mehr mike murray brauchte, umso sicherer war dessen job - auf lebenszeit nur noch einen edel-kunden, kein stress mehr...

      bis das ganze aus dem ruder lief, und murray überfordert mit nem herzanfall durch die überdosierung wurde..und mike starb.
      und alle anderen stories baut murray aussenrum, um natürlich SEIN versagen und verschulden klein zu halten,
      es als unfall darzustellen - oder gar selbsttötungsbsicht, wie ers ja auch versucht hat.

      mike ahtte keinen arzt, mike hatte seinen tod in sein leben gelassen,
      murray war kein doktor, er war ein dealer.
      ihn interessierte nicht mikes gesundheit,
      ihn interessierte das geld.


      *
    • AW: Beginn des Prozesses / Die Tage in Folge..

      du meinst eher, nicht frei rauskommt :D
      ich bin gespannt, mit was murray dagegen halten will
      die argumente bzw. beweise haben ja schon ein starkes gewicht

      ich fühl mich grad, als wär alles wie ein film
      Ich denke mir ständig, wie diese leute mit Michael umgegangen sind
      Sie haben ihn systematisch niedergemacht :(
      Murray war nur die Spitze auf dem Eisberg... :(
    • AW: Beginn des Prozesses / Die Tage in Folge..

      Bin ich verwirrt, das alles ist wie ein schlechter Film, der an einem vorbeizieht.
      Echt Horror!!!
      Diese miese Ratte, verwendet das Billigste vom Billigsten an Gerätschaft. Und wir krass
      er Michael mit Medikamenten vollgestopft hat! Man hat ja schon oft betrunkene oder
      drogierte Menschen sprechen hören, aber SO wie Michael gesprochen hat.... sorry, dass
      hat mich zu tiefst geschockt!!!!!!! Das tut richtig weh.
      [SIGPIC][/SIGPIC]
      "Mein Herz...mein Verstand...sind gebrochen. Ich liebte Michael mit meiner ganzen Seele und ich kann mir kein Leben ohne ihn vorstellen. Ich glaube nicht, dass jemand wusste, wie sehr wir einander liebten. Oh Gott, ich werde ihn so vermissen!" Elizabeth Taylor
    • AW: Beginn des Prozesses / Die Tage in Folge..

      zum bildhintergrund...
      für uns als fans, und natürlich für familie und freunde von mike ist das hart zu sehn.
      ABER...für die untermauerung der anklage ist das gut, wenn alle beteiligten, vor allem richter und jury ständig den toten körper von mike sehen.
      denn das einzig greifbare in diesem prozess ist nunmal das ergebnis, michaels tod.
      man will damit die beklemmung halten....und deutlich machen, dass dieser mann gestorben ist, obwohl es nicht hätte sein müssen,
      wenn murray nicht gehandelt hätte, wie er es tat.

      psychologische kriegsführung.
      walgren soweit wirklich sehr gur auch mit allem was er darlegte.


      *
    • AW: Beginn des Prozesses / Die Tage in Folge..

      Damit hast du natürlich absolut recht und es ist in diesem Fall auch absolut wichtig.......Ich muss die Kiste auslassen......bekomm Herzbeklemmung, wie damals als ich die Nachricht hörte, bin offensichtlich noch kein Stück drüber weg..........

      JUSTICE FOR MICHAEL
      Some people like to sleep well and give.
      Some people like to eat well and take.
      I guess, I like to sleep well!

      Michael Jackson
    • AW: Beginn des Prozesses / Die Tage in Folge..

      ich glaube dass man darüber nie wirklich wegkommt.
      dafür war er uns zu wichtig, dazu haben wir mike zu lange und zu intensiv begleitet - wenn auch aus der ferne,
      dazu starb er viel zu früh, noch dazu zum denkbar merkwürdigsten zeitpunkt...
      und dazu starb er auf die völlig falscheste weise. diesen tod hat er nicht verdinet. nicht jetzt, nicht so, nicht unter diesen umständen.
      wäre er langfristig krank gewesen...oder hätte er nen unfall gehabt- so schmerzlich das auch gewesen wäre...aber er wäre nicht getötet worden!
      und das ist das heftigste, dass mike noch leben würde, wenn er diesem murray nie begegnet wäre.
      und das glaube ich zu 100 prozent!


      *
    • AW: Beginn des Prozesses / Die Tage in Folge..

      ... so jetzt drücken wir ordentlich auf die tränendrüse... *gähn* komm auf den punkt, junge!!!
      was interessierts mich, was der in seiner "freizeit" macht - herzkatheter? einer 81jährigen einen stent gelegt?
      darum gehts nicht - er konnte sich in einem NOTFALL nicht richtig verhalten!!!! UND er hat versucht es zu vertuschen... prozess beendet! *grrr*
      He's not an artist, he's a fucking work of art...



      I love you more, Mike!
    • AW: Beginn des Prozesses / Die Tage in Folge..

      Als Michaels lebloser Körper immer und immer wieder gezeigt wurde, musste Murray nicht weinen,
      jetzt, wo es um seine "Großzügigkeit" geht, ist er offensichtlich von sich selbst zu tränen gerührt.
      Egoistisches Arschloch!!!!!!!!!!!!!!
      [SIGPIC][/SIGPIC]
      "Mein Herz...mein Verstand...sind gebrochen. Ich liebte Michael mit meiner ganzen Seele und ich kann mir kein Leben ohne ihn vorstellen. Ich glaube nicht, dass jemand wusste, wie sehr wir einander liebten. Oh Gott, ich werde ihn so vermissen!" Elizabeth Taylor