HOW I PAID TRIBUTE TO MICHAEL JACKSON -

  • HOW I PAID TRIBUTE TO MICHAEL JACKSON - The Story of Michael Forever, The Tribute Concert



    
    A FIRST HAND ACCOUNT OF A CONCERT THAT WENT WRONG IN A LOT OF WAYS...


    Andy Picheta, experienced music film producer, steps out of semi retirement and a comfortable life
    in the Scottish Highlands to work on Michael Forever, a giant tribute concert to Michael Jackson,
    featuring a host of international stars and Michael's family, children and friends. It sounds like the
    project of a lifetime, a perfect return to the world of rock 'n' roll, but wanton greed, massive hubris,
    secretive executive producers and a very rocky financial structure combine to quickly turn the
    dream into a nightmare of angry fans, incompetent management and wary performers.


    Miraculously, Michael Forever made it onto the stage. Whether it should have is a question
    this book tries to answer.



    (andy picheta)







    http://www.mytributetomj.com/#!home/mainPage






    ----------------------------------------------------------------------








    wer weiss was über das buch, beziehungsweise hats gelesen
    oder runtergeladen?
    ich denke, es könnte interessant sein, was ein wirklicher insider zu diesem desaster
    zu sagen weiss, und wenn das jemand hier teilen könnte, wäre das super :top

  • danke. ich wollts nur nicht in den buchthread zu michael packen,
    da ich mir denke, dass man hier vielleicht etwas mehr hintergründe erfährt, über die man diskutieren könnte,
    und das würde ja den rahmen einer 'buchvorstellung' sprengen. ;Q
    zumals ja net direkt um mike,
    sondern um das tribute geht.


    ich bin echt gespannt, ob, und was es da an infos gibt,
    zu dem chaos-tribute, wo ja heute noch zig leute geld zu kriegen haben(!)




    hoffentlich hat/liest/lädt das jemand,würd mich schon interessieren,
    grade nachdem ja schon im vorfeld alles verquer lief...

  • Hier kann man das Buch herunterlanden:
    http://www.amazon.com/Paid-Tri…&keywords=michael+jackson


    In dder MJJC steht eine Zusammenfassung und in unseren deutschen Schwestern-Communities schwirren deutsche Übersetzungen dieser Zusammenfassung herum. Das Buch wird auch gerade gelesen - und nach dem ersten langweiligen Kapitel geht es dort angeblich wie in einem Thriller zu. Ich persönlich muss das Buch jetzt nicht haben!


    http://www.mjjcommunity.com/fo…orever-quot-Tribute/page2