Ich traf die Jackson..

  • Michael hab ich natürlich öfter live erlebt! :wub


    dann hab ich noch 3T,papa Joe Jamaine und keine ahnung mehr wer von denen noch dort war in Berlin getroffen!


    Das war ein Erlebnis,was ich nie vergessen werde und zwar im Negativen sinne....


    Ich bin damals nach Berlin gefahren,weil es hieß,dass Michael auch kommen sollte.Ich weiß garnicht genau wann das war...Ich glaub das war kurz nach dem Prozess zu Michaels Geburtstag oder wars Joes Geburtstag???Naja egal.Ich jedenfalls mir sofort ein Bahnticket geholt,aber kein Hotel gebucht oder so,weil ich eh immer vorm Hotel von Michael geschlafen hab(hatte auch kaum kohle mit)!
    Wochenende gings dann los mit voller Vorfreude stieg ich in den zug ein,bis nach ein paar stunden zugfahrt ich ne sms erhielt...."Michael wird nicht in Berlin sein!" Ich dachte erst mich will jemand verarschen:heulsuse
    Naja gut dann hab ich mir überlegt,dass Michael uns vllt überraschen will:wau


    In verregneten Berlin angekommen hab ich erstmal das Hotel aufgesucht in dem "Michael" und die handeren Js wohnen sollten.Dort angekommen traf ich in der Lobby schon auf Joe,Jamaine und 3T die mich nicht die Bohne interessierten.Ich wartete nur auf mein Michael :wub


    Dann nach ein paar stunden war Einlass für die Party,aber erst mussten alle 20 euro zahlen wovon vorher noch garnicht die rede war.Wir kamen in einen Saal mit Absperrung,aber die Absperrung war nicht vor der Bühne,ne die war rund um die schöneingedecketen Tische.Da sellten sich dann die fans hinter,während sich die Tische mit den ganzen gäste füllte,also die Jacksons Gäste.
    Während die dann dinnierten durften wir und dann hinter der absperrung trockene Brezeln für 2 Euro kaufen und den *****ns Gästen beim essen zuschauen,die nach und nach ein mehr Gänge menue verzerrten!


    Kein Michael nur ein double kam und ich musste ganz allein im Berliner Nachtleben verweilen,wo ich mich überhaupt nicht auskannte!:heulsuse:heulsuse


    Einzelheiten erspare ich euch jetzt.....


    Das war die reinste verarschung,die ich jemals erlebt hatte und ich wette Michael hat nix darüber gewußt,dass die Family so seine Fans abzockt!


    Achso Latoya traf ich auch noch vorm Bayrischen Hof,die dann an Michaels Denkmal Blumen ablegte und mich in den Arm nahm....


    [COLOR="Blue"]When you're down and out there seems no hope at all[/COLOR]
    [COLOR="Purple"]But if you just believe there's no way we can fall
    well, let's realize that a change can only come[/COLOR] [COLOR="Red"]When we stand together as one[/COLOR]