Taj Jackson startet Crowdfunding Campagne, um einen Dokumentarfilm über Michael zu machen!

  • Welches Jahrtausend kommt die Doku :? :D

    Das im nächsten Jahr :ja


    Die Doku soll wohl ein Mehrteiler werde und soll keine ausschließliche Antwort auf LN werden, sondern generell mit allen MJ Gerüchten aufräumen.

    Den Titel "The Truth Runs Marathons" hat Taj gerade in diesem laaaaaaangen Interview verraten.

  • Ey das kann doch nicht wahr sein! Das ist ja als wenn Frau Kampusch wieder in ihrem Keller ist und die beste Zeit ihres Lebens hat. =O

  • Das im nächsten Jahr :ja


    Die Doku soll wohl ein Mehrteiler werde und soll keine ausschließliche Antwort auf LN werden, sondern generell mit allen MJ Gerüchten aufräumen.

    Den Titel "The Truth Runs Marathons" hat Taj gerade in diesem laaaaaaangen Interview verraten.

    Ich mag solche Videos mit Text-Bombing.. Wo könnte man noch was hinschreiben.. ganz großartig! :DW

  • Sorry, aber 4 einhalb Stunden???!!!! Ich war schon nach 5 Minuten genervt. Hat sich das jemand komplett angetan und wenn ja, hat es sich gelohnt?

    Ich habs mir neben der Arbeit in 2 Teilen reingezogen. :)

    Viel mehr Neues als ich schon geschrieben hab gibt es nicht.
    Er will es wohl spätestens bis zu Michaels Geburtstag 2020 rausbringen, kann/will aber sonst noch nicht viele Details verraten, weil es wohl auch jede Menge Hater gibt die gegen ihn arbeiten usw. Und es gibt wohl neue Entwicklungen (Interview Gäste) die uns glücklich machen werden. Na mal sehen.
    Habt Geduld. Das ist schon ein Mammutprojekt für einen der das nicht ständig als Profi macht.

  • Ende August dann, wenn sowieso Gras über die Sache gewachsen ist und alle dann wieder aufgerüttelt werden und den Leuten nochmal alles durch den Kopf geht.

    Deren Probleme möchte ich haben. :/

    Und es wurde schon mehrfach erwähnt, diese Doku sehen nur wir uns an, die Menschen, die sowieso wissen was los ist. Der allgemeine Bild-Leser guckt das bestimmt nicht.

  • Ende August dann, wenn sowieso Gras über die Sache gewachsen ist und alle dann wieder aufgerüttelt werden und den Leuten nochmal alles durch den Kopf geht.

    Sehe ich auch so und da ist schon lange Gras drüber.

    Wie heißt es? Wenn Gras drüber gewachsen ist, kommt bestimmt ein Kamel und frisst es.

    In diesem Falle sind es sogar die Menschen die Michael ja lieben.

    Und es wurde schon mehrfach erwähnt, diese Doku sehen nur wir uns an, die Menschen, die sowieso wissen was los ist. Der allgemeine Bild-Leser guckt das bestimmt nicht.

    ich habe von keinem in meinem Umfeld gehört das er das geguckt hat. Selbst Fans haben es verweigert. Ich wollte aber mitreden können. Ich kann ja nichts verteufeln das ich nicht kenne. Abgesehen von den Ekelhaftigkeiten, bin ich bald drüber eingeschlafen.:sleep

  • Ende August dann, wenn sowieso Gras über die Sache gewachsen ist und alle dann wieder aufgerüttelt werden und den Leuten nochmal alles durch den Kopf geht.

    Deren Probleme möchte ich haben. :/

    Und es wurde schon mehrfach erwähnt, diese Doku sehen nur wir uns an, die Menschen, die sowieso wissen was los ist. Der allgemeine Bild-Leser guckt das bestimmt nicht.


    Es geht ja wie gesagt nicht nur um die LN Sache, sondern um eine große Aufräumaktion mit allen schlimmen Gerüchten über Michael. Ist egal wann das kommt, hauptsache es kommt. Taj hat auch Ambitionen das "groß" zu veröffentlichen, also nicht nur als YouTube-Upload.

    Das Bild-Leser-Vieh erreicht man damit vielleicht nicht direkt,. Wenn so eine Doku aber eine kleine Welle macht, wäre das ein wichtiger Impuls um die #metoo-gelähmte "Journalisten"-Gilde dazu zu bringen, sich auch mal wieder zu trauen Unschuld zu vermuten, wenn es um Michael Jackson geht, und LN nicht immer wieder als finales Urteil zu zitieren. Ohne Impuls lehnt sich von denen aktuell keiner für Michael aus dem Fenster, sonst ist man direkt Victim-Blamer. Ob dieser Impuls nun im großen Stil gelingt, bleibt zu hoffen. In jedem Fall ist es eine gute und überfällige Sache. Genau wie die neue Sat.1 Akte Doku.

    Muss man jetzt schon rechtfertigen, dass was Positives auf die Beine gestellt wird?

    Kommt mal aus dem Depri-Modus raus! :)

  • Ob dieser Impuls nun im großen Stil gelingt, bleibt zu hoffen. Jedenfalls ist es eine gute und überfällige Sache. Genau wie die neue Sat.1 Akte Doku.

    .. seh ich ebenso... wenn ich gerade aktuell diesen podcast der NYT hörte/lese .. bekomme ich das Kotzen ... ungefiltert graben die zum Jahresende nochmal die ganze Geschichte aus .. und natürlich "Victim"-conform und ganz und gar nicht pro-Michael .. die sind alle mittlerweile erstarrt und hypnotisiert von dieser Me-Too Bewegung .. die können scheinbar nix anderes...


    ..glaubt irgendjemand , daß das im neuen Jahr abflaut ? Ich nicht .. und dem MUSS was entgegen gesetzt werden ..

  • Who was Michael Jackson: Interview with Taj Jackson (2020)

    If you want to know something about a person, it’s best to ask those who truly know them. We had a great time sitting down and interviewing Michael Jackson’s nephew Taj Jackson. Some of the things we discussed with Taj covered Michael Jackson’s Legacy, Allegations, Conspiracy Theories, Philanthropy, Family and Leaving Neverland. We invited you to watch and listen to Taj as we unveiled who really was Michael Jackson. We Thank you Taj for being so open and transparent with us during this interview . You really have a great heart and we know your uncle is proud of the stand that you’ve made to keep his legacy and the Jackson name alive.

  • New update from Taj:



    Here to clear up some minor confusion.



    The project will DEFINITELY cover the allegations. What I promised in 2019, will still be covered. :-)


    That was the main reason why I first wanted to do this way back in 2009.


    Without addressing these rumors and allegations, my uncle’s name and legacy will never be COMPLETELY cleared.



    The media’s constant lies, bullying and 30+ year attack on Michael Jackson and his name will also be heavily addressed. The public has been subconsciously brainwashed for decades on “***** *****” and “Weirdo” and “Freak” headlines. This stops now. Time to hold the main culprits accountable and expose them and their hatred.



    In Holland I said during the Square One Q&A that the project had taken a slightly different tone since last update. This is true. Originally it was just about exposing and attacking the lies. However I have also decided to focus on "what Michael Jackson was really like" and "how all these lies affected him".



    That by no means meant that I was abandoning my original idea. Both need to exist to get the whole picture of Michael Jackson and to more importantly HUMANIZE him.


    I also will be including some of his major charity work and humanitarianism. Which I believe is his true long lasting legacy.



    One more thing....


    Let me address production and distribution.


    I would like nothing more to have a big distributor like a Netlix. That has ALWAYS been the plan. To have as many people see this as possible and for it to come out this year.


    What I don’t want to do however is hand over control too early and the project turns out completely different than our goal. We all saw what happened with the Martin Bashir documentary and that originally was suppose to be a positive piece.


    I really don’t trust words coming from the industry anymore. And neither would you if you knew all the behind the scenes drama and politics that we are dealing with daily. This is a chess game. In some small way I now know the crap my uncle had to deal with throughout his life.



    In closing...


    I am 200 percent committed to this project and fighting for THE TRUTH. If you truly knew how much I love and respect my uncle, you would understand. I just want to do right by him and make him proud.



    That being said... I am always listening and thankful for all the info you guys send and share with me. Although I know 95 percent of it, sometimes I don't and I want to cover all bases.



    2020 is our year so let's keep the faith.


    And remember this is a marathon, and we will win it.



    https://www.gofundme.com/f/thetruthr...supporters-v5b