La Toya: Michael talks to his Macaw from beyond the grave

  • Ganz ehrlich: Nääääääää.... Ich bin da einfach zu realistisch, als dass ich glauben kann, dass Michael Kontakt mit seinem Papagei hat und durch Lichtflackern mit seiner Schwester kommuniziert. Auch glaube ich nicht, dass sie sein Eau de Collogne riecht. Wie soll das gehen? Hat er sich, bevor er starb, noch ordentlich damit eingedieselt, oder was? Ich halte sowas immer für Einbildung. Ich möchte damit nicht sagen, dass 'Toya bekloppt ist oder so, aber ich denke, dass das was mit der Trauer zu tun hat. Vielleicht versucht sie, an Michael festzuhalten und bildet sich halt sowas ein.


    Ich habe auch damals nicht an "seinen Geist" auf Neverland geglaubt... dafür gibt es sicher eine ganz simple Erklärung...

  • Also, ich bin da etwas gespalten. Generell glaube ich an solche Sachen, zumal ich das teilweise selbst mal erlebt habe. Und es stimmt auch, dass nicht jeder "empfänglich" für sowas ist, was erklären würde, warum La Toya die einzige in der Familie ist. Andererseits ist LaToya für mich nicht wirklich glaubwürdig, so dass das Ganze einen faden Beigeschmack hat.


    Lucky: Das mit dem Cologne ist gar nicht so ungewöhnlich. Es ist der Geisterwelt wohl möglich, uns einen bestimmten Geruch, einen bestimmte Vision oder Anblick oder auch Geräusche empfangen zu lassen. Unsere Sinne sind dann so eine Art "Antennen". Aber natürlich glaubt nicht jeder daran. Kann ich verstehen.

  • Ich denke halt immer, dass sowas eher was mit Trauerverarbeitung zu tun hat. Denn irgendwann verschwindet sowas ja auch, oder? Ich habe noch nie gehört, dass der Geist nach 20 Jahren immer noch das Licht flackern lässt oder so. Ich weiß nicht, ich bin da irgendwie zu realistisch... vielleicht muss ich auch erst selber die Erfahrung machen damit. Andererseits denke ich halt, dass eigentlich jeder dafür empfänglich sein müsste, gerade wenn es die eigenen verstorbenen Verwandten sind. Ach, ich weiß auch nicht... Mal sehen, wen ich alles besuche, wenn ich mal tot bin... :geist

  • Die Firma von Tom Ford hat Toya wahrscheinlich bucko bucks dafür bezahlt, dass sie den Namen des cologne auch schön erwähnt....pffff :spinnen

    [SIGPIC][/SIGPIC]
    [COLOR="DarkOrange"][SIZE="4"]So Look The Truth
    You're Just Another Part Of Me.[/SIZE][/COLOR]

  • Also ich kannte die Marke nicht, bevor La Toya sie erwähnt hat. :P
    Und hat Karen Faye nicht ein anderes Parfum erwähnt, das Michael benutzte?


    Ich glaub das war "Bal al Versailles"


    BTW...Ich kenn den Ford auch nicht, und weiss daher nicht ob er die Promotion nötig hat.....nie gehört oder geschnuppert....Simon, kennst du ihn denn????

    [SIGPIC][/SIGPIC]
    [COLOR="DarkOrange"][SIZE="4"]So Look The Truth
    You're Just Another Part Of Me.[/SIZE][/COLOR]

  • Hallo, Leute!
    Ich weiß nur, dass es die Parfums von Tom Ford neuerdings bei Douglas gibt. Allerdings nur im Internet. Bei unserer Filiale hier in Itzehoe haben sie das nicht und kriegen das auch nicht rein. Vielleicht nur in größeren Städten.


    Liebe Grüße

  • Und hat Karen Faye nicht ein anderes Parfum erwähnt, das Michael benutzte?



    Michael wird im Laufe seines Lebens viele verschiedene Parfumes genommen haben... Mir ist auch noch OPIUM im Hinterkopf... und während dem Prozess soll er BEVERLY HILLS von ???? genommen haben...