Michael Jackson's parents Joe and Katherine 'to divorce after 60 years of marriage'

  • Michael Jackson's parents Joe and Katherine 'to divorce after 60 years of marriage'


    Michael Jackson's parents are set to divorce after 60 years of marriage, after the King of Pop's mother Katherine tired of her husband Joe's cruel behaviour.
    The pair became estranged five years ago, but the family matriarch reportedly decided to file for divorce after Joe, 81, suggested she was to blame for their son's shock death last year.


    Mr Jackson, who was accused of abusing Michael as a child, said in June: 'I begged her to go over and stay with him, but she insisted he needed his privacy.'


    Mrs Jackson retaliated, saying through her spokesperson: 'Joe Jackson's statement and conduct toward Mrs. Jackson are outrageous.'


    Referring to the abuse of their children, the spokesperson then said: 'The world also knows who Joe Jackson is and he seems bent on never letting us forget.'
    According to the Daily Star, Mrs Jackson considered the attack as the final straw.
    'She's been humiliated by him for too long. She's absolutely livid. There's no going back.'


    The couple became estranged five years ago and live apart.
    Mrs Jackson has sole custody of her late son's three children Prince Michael, 13, Paris, 12, and 'Blanket', 8, in Encino, Calfornia and Mr Jackson based in Las Vegas.
    Despite already being separated Mrs Jackson was said to be reluctant to officially end the marriage, because as a Jehovah's Witness she doesn't believe in divorce.


    The couple, parents to nine children including Jackson 5 members Michael, Jackie, Tito, Jermaine and Marlon, married in November 1949 and have 26 grand children.


    They put on a united front to support Michael during child abuse accusations against him and mourned side-by-side at his funeral after his death in June last year, aged 50.
    In 2007, Michael accused his father - who he does not mention in his will - of beating him when he was a child.
    'My father would rehearse with a belt in his hand, you couldn't mess up. I would never get spanked during rehearsals or practice - but afterwards was when i got in trouble,' the singer said.



    Michael Jackson's parents Joe and Katherine split after 60 years | Mail Online




    finally. :cool

  • Es mag falsch vor Gott sein, unehelich zusammen zu leben. Aber es ist mindestens genauso falsch, verheiratet zu sein und getrennt zu leben.


    Es ist konsequent und die richtige Entscheidung. Finde ich gut. :top
    Hoffentlich ist das auch wirklich Katherines Wille und nicht nur wieder eine dieser Maschen von diesem Howard Man.

  • Lassen sich Michael Jacksons Eltern scheiden?


    [IMG2]http://a.imageshack.us/img638/9624/mjparents.gif[/IMG2]Die englische Zeitung "The Daily Mail" berichtet, dass Katherine Jackson - Michaels Mutter - die Scheidung von ihrem Mann Joe Jackson eingereicht hat. Als Grund wird die Tatsache genannt, dass die seit Jahren ohnehin schon nicht mehr existente Ehe der beiden durch Joes kürzliche Angriffe gegen seine Frau vollständig zerstört sei.


    Joe Jackson hatte dieses Jahr in einem Interview gesagt, dass seine Frau Katherine Schuld an Michaels Tod hat, weil sie nicht eingegriffen habe, als er sie darum gebeten hatte. Katherine wehrte sich durch ihre Anwältin heftig gegen diese Angriffe.


    Die beiden leben ohnehin schon seit Jahren getrennt. Katherine wohnt in Hayven Hurst, einem Anwesen in Encino, nahe Los Angeles. Ihr Noch-Ehemann dagegen lebt, genau wie Tochter LaToya Jackson, in Las Vegas. Katherine Jackson soll gesagt haben, dass ihr Glaube sie bisher daran gehindert hatte, die Scheidung einzureichen. Als Zeugin Jehovas glaube sie nicht an Scheidung.


    Neben Michael haben die beiden 8 weitere Kinder groß gezogen. Ein weiteres Kind - Brandon - ist bei der Geburt gestorben. Bis auf Rebbie, die älteste Tochter, sind alle Kinder von Katherine und Joe mehrfach geschieden. Rebbie ist außerdem die einzige praktizierende Zeugin Jehovas unter den Kindern.
    Ihr Bruder Jermaine ist 1989 zum Islam übergetreten.


    DailyMail / MJKlub.com

  • Dann wird's sicher bald ein Dementi geben. Katherines Anwältin ist da ja immer ziemlich fix.


    denke auch, da kommt was.. aber wie schon geschrieben.. det kommt immer von der selben "journalistin"..
    hatte meinen freund angerufen.. und der hat dann bei olle joe angerufen.. lustig: er war gerade bei katherine.. und sie wußten von nix..


    wat halt det ding bei den beiden ist: sie ist ja hardcore-zeugin.. die lassen sich nicht einfach mal so scheiden.. det gibt ja ärger mit dem großen boss ;D ;D



    PS: frag mich immer warum die jacksons sowas durchgehen lassen.. wenn ick mir da die familie aus monaco ansehe.. die leben vom verklagen der medien.. :D

  • Ja stimmt, da könnte man durchaus etwas aggressiver vorgehen... Aber das war ja auch schon bei Michael ein Problem.


    das hab ich mich immer gefragt.. damit hätte er millionen machen können.. aber wahrscheinlich hatte er keine große lust alle paar monate in nem gericht zu sitzen.. aber gelohnt hätte es sich bei michael ordentlich..

  • das hab ich mich immer gefragt.. damit hätte er millionen machen können.. aber wahrscheinlich hatte er keine große lust alle paar monate in nem gericht zu sitzen.. aber gelohnt hätte es sich bei michael ordentlich..


    Blöderweise hat er vielleicht gerade deshalb trotzdem alle paar Monate im Gericht gesessen (oder für sich sitzen lassen):rolleyes

  • Ich denke wenn Michael vor Gericht sass, dann wegen nem richtig richtig großen Mist und nicht wegen ner besch*** Medienlüge.
    Schade, sehr schade, dass er sich nie zur Wehr gesetzt hat. Mich würde schon interessieren, warum dass bei Michael so war.


    Außerdem finde ich es ohnehin seltsam, warum die Jackson-Eltern überhaupt noch verheiratet sind. Schon seit mehreren Jahren leben sie getrennt voneinander und ich frage mich, ob Joe Kathrine gegenüber jemals treu war?!

    [CENTER][SIGPIC][/SIGPIC][/CENTER][CENTER]"Mein Herz...mein Verstand...sind gebrochen. Ich liebte Michael mit meiner ganzen Seele und ich kann mir kein Leben ohne ihn vorstellen. Ich glaube nicht, dass jemand wusste, wie sehr wir einander liebten. Oh Gott, ich werde ihn so vermissen!" Elizabeth Taylor[/CENTER]

  • Ich denke wenn Michael vor Gericht sass, dann wegen nem richtig richtig großen Mist und nicht wegen ner besch*** Medienlüge.
    Schade, sehr schade, dass er sich nie zur Wehr gesetzt hat. Mich würde schon interessieren, warum dass bei Michael so war.


    Außerdem finde ich es ohnehin seltsam, warum die Jackson-Eltern überhaupt noch verheiratet sind. Schon seit mehreren Jahren leben sie getrennt voneinander und ich frage mich, ob Joe Kathrine gegenüber jemals treu war?!


    Bei den ZJs wird nicht geschieden.

  • Die Gala und diverse andere Klatschblättchen berichten heute munter von der "Scheidung" ;D


    KATHERINE + JOE JACKSON:
    Scheidung nach 60 Jahren Ehe

    Die Eltern des "King of Pop" lassen sich scheiden. Nach 60 Jahren Ehe hat Katherine Jackson offenbar die Scheidung eingereicht
    20.08.2010 10:50(Foto: Getty Images)
    Ein Jahr nach Michael Jacksons plötzlichem Tod lassen sich seine Eltern angeblich scheiden. Nachdem Joe Jackson seine Frau öffentlich für Michaels Tod verantwortlich machte, zieht diese nun endgültig den Schlussstrich. In einem TV-Interview im Juni sagte der 81-Jährige: "Wenn Katherine auf mich gehört hätte, wäre Michael heute noch am Leben. Ich habe sie angefleht, zu Michael zu gehen und sich um ihn zu kümmern. Aber sie hat darauf bestanden, dass Michael seine Privatsphäre bräuchte". Laut des "Daily Star", soll Katherine nun nach 60 Jahren Ehe die Scheidung eingereicht haben. Ein Freund der Familie erklärt, dass es Michaels Mutter reicht. Joe hat sie lange genug gedemütigt.


    Katherine und Joe Jackson hatten sich 1947 kennengelernt und zwei Jahre später geheiratet. Das Paar hat insgesamt zehn Kinder. Schon lange ist bekannt, dass Joe seinen Kindern gegenüber gewalttätig war und sie mit seinem unglaublichen Ehrgeiz zu Höchstleistungen angetrieben hat. Seine Frau hat sich zu diesen Vorwürfen nie geäußert. Katherine soll aber schon oft über eine Scheidung nachgedacht haben, doch als Zeugin Jehovas glaubt sie an die Ewigkeit der Ehe - bis jetzt.


    Bereits seit einigen Jahren lebt das Paar getrennt. Während Katherine unter anderem mit Michaels Kindern Prince, Paris und Blanket, für die sie das Sorgerecht hat, in Kalifornien wohnt, hält sich Joe Jackson in Las Vegas auf.


    Quelle: Katherine + Joe Jackson: Scheidung nach 60 Jahren Ehe - News auf Gala.de


    Wird dieses Rumgelüge von Seiten der Presse in Bezug auf Michael oder/und seine Familie jemals aufhören ????? :negativ:kotz:negativ

  • Aber das war ja auch schon bei Michael ein Problem.



    Michael hatte einfach besseres zu tun, als sich den süßen Hintern in Gerichtssälen platt zu setzen...

    KATHERINE + JOE JACKSON:
    Scheidung nach 60 Jahren Ehe



    Und ich dachte schon, dass Katherine endlich mal Nägel mit Köpfen gemacht hat. Immer dieses "Gute Mine zum bösen Spiel"-getue.... :rolleyes

  • andererseits...könnte es dennoch stimmen.
    es muss nicht zwingend stimmen, was joe dazu gesagt haben soll...
    wenns nämlich stimmen würde, wäre es ja eher...peinlich für ihn.
    die allermeisten leugnen solche sachen solange wie möglich. das halt ich bei joe auch für drinne :P

  • andererseits...könnte es dennoch stimmen.
    es muss nicht zwingend stimmen, was joe dazu gesagt haben soll...
    wenns nämlich stimmen würde, wäre es ja eher...peinlich für ihn.
    die allermeisten leugnen solche sachen solange wie möglich. das halt ich bei joe auch für drinne :P


    mein freund hat joe angerufen als er bei katherine war.. und joe meinte zu katherine wohl: "äähm.. wird sind geschieden?".. fanden beide im ersten moment lustig..


    die story kannste knicken..

  • Bei den ZJs wird nicht geschieden.


    Bei den ZJs wird man aber auch nicht Popstar (egal in welchem Bereich). UND man ist auch nicht materialistisch eingestellt (Joe?).
    :D
    Wenn es nach der Glaubensrichtung der Zeugen geht, hätten die Jackson 5 noch
    nichtmals gegründet werden dürfen. :cool

    [CENTER][SIGPIC][/SIGPIC][/CENTER][CENTER]"Mein Herz...mein Verstand...sind gebrochen. Ich liebte Michael mit meiner ganzen Seele und ich kann mir kein Leben ohne ihn vorstellen. Ich glaube nicht, dass jemand wusste, wie sehr wir einander liebten. Oh Gott, ich werde ihn so vermissen!" Elizabeth Taylor[/CENTER]

  • Das sitmmt, aber er war angeblich seit 1993 kein Zeuge mehr und ich denke nicht, dass er so extrem
    vom Glauben überzeugt war, wie seine Mutter.
    Kathrine und Joe haben in ihrem Leben bereits gegen so viele ZJ-Gesetze verstoßen, da spielt mMn eine Scheidung
    nun auch keine Rolle mehr.

    [CENTER][SIGPIC][/SIGPIC][/CENTER][CENTER]"Mein Herz...mein Verstand...sind gebrochen. Ich liebte Michael mit meiner ganzen Seele und ich kann mir kein Leben ohne ihn vorstellen. Ich glaube nicht, dass jemand wusste, wie sehr wir einander liebten. Oh Gott, ich werde ihn so vermissen!" Elizabeth Taylor[/CENTER]