Prince Michael kommt nach Berlin zu "BAMBI hilft Kindern"

  • (Ich hoffe, ein eigener Thread dafür ist okay!)


    Prince Michael I., Sohn des verstorbenen Pop-Stars Michael Jackson, wird die diesjährige "BAMBI hilft Kindern"-Gala auf ganz besondere Weise unterstützen: Er will einen Originaltextentwurf des Songs "Bad" aus dem Privatbesitz seines Vaters versteigern. Der Erlös kommt benachteiligten Kindern zugute.


    Als Überraschungsgast zur Gala "BAMBI hilft Kindern" 2011 kommt der älteste Sohn von Michael Jackson. Prince Michael I. fühlt sich verpflichtet, das Vermächtnis seines Vaters weiterzuführen. Der "King of Pop" hat sich Zeit seines Lebens sehr intensiv für den Kampf gegen die Not von Kindern durch die Stiftung "TRIBUTE TO BAMBI" eingesetzt. Dieses Engagement möchte der 14-Jährige fortführen. Er wird zur Gala "BAMBI hilft Kindern" in Berlin anreisen. Im Gepäck ein ganz besonderes Schriftstück: Es handelt sich um die originalen Textentwurfsseiten des Songs "Bad" aus dem Privatbesitz von Michael Jackson. Diese Original-Schriftstücke will er zu Gunsten Not leidender Kinder versteigern und mit dem Erlös die Arbeit der TRIBUTE TO BAMBI Stiftung unterstützen.


    http://www.mdr.de/bambi/jackson108.html

  • Hilfe im Zeichen des Rehs: Berlin wird am 23. September 2011 wieder zur Wohltätigkeits-Hauptstadt. Das Charity-Ereignis Bambi hilft Kindern findet bereits zum dritten Mal in Berlin statt, und rund 800 prominente Gäste aus Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft und Medien werden erwartet. Die Highlights des Abends zeigt das Erste einen Tag später, am 24. September in einer 60-minütigen Sendung.


    http://www.wernerkimmig.de/pro…/bambi-hilft-kindern.html

  • Ich hoffe, dass das kein anderer Jackson ausnutzt, um Werbung in eigener Sache zu machen. Ich seh doch schon wieder La Toya dabei sein, die dann die Werbetrommel für das Tribute-Konzert kräftig rühren will.... :rolleyes

  • Hmm. Sehr merkwürdig, gerade von "BAD" verkauft doch Christian Marks über seine Website (deren URL mir grad nicht einfallen will) LITHOGRAFIEN (also Fotokopien) der handgeschriebenen Lyrics von "BAD", "BILLIE JEAN", "BEAT IT" und noch einem Lied. Wenn da mal nicht Papa Joe dahinter steckt...


    Scheint, dass die Familie die damals dem Marks zum zigfachen Kopieren verkauft hat, oder?

  • Er kommt also zu "Tribute To Bambi" - Prince Michael - also nicht verpassen am Samstag! War alles irgendwie ein wenig komisch!
    http://www.bunte.de/stars/prin…e-to-bambi_aid_27453.html
    http://www.wuv.de/nachrichten/…in_der_branche_passiert27


    Bis zum 10. November kann man hier auf dem folgenden Link für die handschriftlichen Lyrics von Michael Jacksons "Bad" weltweit bieten. Die Summe wird einen Hilfsprojekt von "Tribute For Bambi" zugute kommen!


    http://www.unitedcharity.com/


    Scheint keine dubiose Sache zu sein - und ich wünsche Prince viel Anerkennung für seinen Einsatz!

  • ..die Vorzeichen verdichten sich ..im Gegensatz zu der gestrigen Berichterstattung..das was dran is...:tatort



    http://www.welt.de/regionales/…Jackson-junior-kommt.html


    Michael Jackson junior kommt


    Michael Jacksons ältester Sohn Prince (14) kommt nach Berlin. Er will bei der Wohltätigkeitsgala "Tribute to Bambi" das Original-Textblatt des Songs "Bad" seines Vaters versteigern.


    Michael Jacksons ältester Sohn Prince (14) kommt nach Berlin. Er will bei der Wohltätigkeitsgala "Tribute to Bambi" das Original-Textblatt des Songs "Bad" seines Vaters versteigern. Der Erlös soll benachteiligten Kindern zugute kommen. Das bestätigten die Veranstalter am Donnerstag auf Anfrage. Der Junge wolle das Engagement seines Vaters für die Bambi-Stiftung fortsetzen, sagte eine Sprecherin. Michael Jackson, der einstige "King of Pop", starb 2009 nach einer Überdosis Schlaf- und Narkosemitteln mit 50 Jahren an Herzversagen.


    Die Gala findet dieses Jahr zum zehnten Mal statt. Sie ist eine Initiative der Zeitschrift "Bunte" (Burda Verlag). Rund 800 Prominente aus Medien, Wirtschaft und Gesellschaft werden erwartet.


    2002 bekam Jackson in Berlin einen Bambi. Für Schlagzeilen sorgte damals sein leichtfertiger Umgang mit seinem dritten Kind Blanket, dem jüngeren Bruder von Prince. Er hielt das damals neun Monate alte Baby so riskant über die Balkonbrüstung des Hotels Adlon, dass die Polizei sogar die Einleitung eines Ermittlungsverfahrens prüfte. Sie fürchtete, Jackson verletze seine Fürsorgepflicht.


    Sohn Prince kommt nach Angaben der Bambi-Stiftung ohne Familie nach Berlin. Er wolle den handgeschriebenen Text der Komposition "Bad" (1987) aus dem Privatbesitz seines Vaters zur Versteigerung anbieten, sagte die Sprecherin.


    Jacksons Erben könnten gut zwei Jahre nach dem Tod des Popstars rund 30 Millionen Euro aus seinem Nachlass erhalten. Die Erbverwalter stellten kürzlich vor Gericht den Antrag, das Geld den Kindern Prince, Paris (13) und Blanket (inzwischen 9) sowie ihrer 81-jährigen Großmutter auszuzahlen

  • Mit Dieter Wiesner:
    [ATTACH=CONFIG]4056[/ATTACH]



    Alex Gernandt von der BRAVO hat Prince Michael ebenfalls getroffen und ihm eine Ausgabe der BRAVO Legends gezeigt:
    [ATTACH=CONFIG]4057[/ATTACH]

  • TRIBUTE TO BAMBI
    Prince Michael rührt uns zu Tränen


    Es war ein bewegender Moment, als Prince Michael, der Sohn des verstorbenen King of Pop Michael Jackson, bei TRIBUTE TO BAMBI auf der Bühne erschien. Zusammen mit jeder Menge Prominenter engagierte sich der 14-Jährige für notleidende Kinder.


    Vor genau neun Jahren setzte sich Michael Jackson (†50) für die Stiftung TRIBUTE TO BAMBI ein. Heute führte sein Sohn Prince Michael das Erbe des King of Pop fort: Zum zehnten Geburtstag des Charity-Ereignisses flog der 14-Jährige eigens von Los Angeles nach Berlin, um dort mit rund 800 geladenen Gästen Geld für bedürftige Kinder zu sammeln. Im Gepäck hatte er die handgeschriebenen Texte seines Vaters zu den Welthits „Bad“ und „Billy Jean“, die zugunsten der Stiftung versteigert werden sollen.


    „Bei allem was ich tue, versuche ich auf dem aufzubauen, was mein Vater im Leben getan hat. Ich versuche also zu helfen und etwas zu verändern – ebenso, wie er es getan hat“, erklärte Prince Michael der Moderatorin Miriam Pielhau (36). Für den 14-Jährigen ist es nicht der erste Besuch in Berlin. Sein verstorbener Daddy Michael hatte den Jungen bereits im zarten Alter von neun Monaten in die deutsche Hauptstadt gebracht. „Ich wünschte, ich könnte länger bleiben“, zeigte sich der Jackson-Spross begeistert.


    Begeistert war auch BUNTE-Chefin Patricia Riekel, die von den großen Erfolgen der TRIBUTE TO BAMBI-Stiftung berichten konnte. „In den letzten zehn Jahren haben wir 4,5 Millionen Euro gesammelt. Wir hoffen, dass wir an diesem Abend auf fünf Millionen kommen. Mit dem Geld konnten wir 30 Netzwerke unterstützen, die keine Unterstützung vom Staat oder von Wohltätigkeitsunternehmen bekommen.“


    „Schon eine Person kann die Welt zu verändern“


    Auch Schauspielerin Veronica Ferres (46), die ehemalige Weltklasse-Schwimmerin Franziska van Almsick (33) und TV-Moderator Johannes B. Kerner (46) wissen, wie wichtig die Hilfe für Kinder in Not ist. Deshalb standen die drei bei Kindern mit bewegenden Schicksalen Pate. Aber auch andere Prominente setzten sich für die TRIBUTE TO BAMBI-Stiftung ein: Teenieschwarm Justin Bieber (17), der dieses Jahr erstmals mit dem BAMBI ausgezeichnet wird, will seine Lederjacke für den guten Zweck versteigern. Kultsänger Udo Lindenberg (65), Fußballstar Jens Lehman (41), Formel-1-Pilot Michael Schumacher (42) und viele andere mehr nehmen ebenfalls an der Auktion teil, um Geld für notleidende Kinder zu sammeln.


    Für die musikalische Untermalung sorgte „Der Graf“ von „Unheilig“ mit KiKa-Gewinnerin Sarah Pisek, die ihren selbst geschriebenen Song „Endlich frei“ präsentierte. Als Überraschung für Prince Michael trat am Ende noch ein 30-köpfiger Kinderchor auf, der in Erinnerung an seinen verstorbenen Vater den Hit „We Are The World“ zum Besten gab. Sichtlich gerührt war der Jackson-Spross, der zusammen mit Patricia Riekel in den Chor einstimmte. „Man braucht nur eine Person, um die Welt zu verändern“, zeigte er sich überzeugt und erinnerte damit an seinen Vater: „Er hat gesungen und mit seinen Liedern die Welt verändert.“


    Durch die gesammelten Spenden und den Einsatz vieler Partner, prominenter Persönlichkeiten und Privatpersonen – selbst Kinder haben laut Patricia Riekel ihre Sparschweine geschlachtet – konnte an diesem Abend die Welt ein kleines Stückchen besser gemacht werden.


    Sie wollen ebenfalls etwas Gutes tun? Auf http://www.tributetobambi-stiftung.de können Sie Ihre Spende abgeben! Die Highlights des Charity-Ereignisses TRIBUTE TO BAMBI können Sie in der Sendung „BAMBI hilft Kindern. Stars kämpfen für Deutschlands vergessene Kinder“ am Samstag (24. September) im Ersten um 22:15 Uhr ansehen.



    VIDEOS gibts auf der Seite:
    http://www.bunte.de/society/tr…zu-traenen_aid_27504.html

  • [video=youtube;DgkQrGsNxHA]

    ![/video]


    [COLOR="Blue"]When you're down and out there seems no hope at all[/COLOR]
    [COLOR="Purple"]But if you just believe there's no way we can fall
    well, let's realize that a change can only come[/COLOR] [COLOR="Red"]When we stand together as one[/COLOR]

  • Ich bin schwer beeindruckt........:respekt


    Prince....Michael ist sehr stolz auf dich.......und ich bin es auch.........:ja :ausg

    [CENTER]Some people like to sleep well and give.
    Some people like to eat well and take.
    I guess, I like to sleep well!

    Michael Jackson[/CENTER]

  • Gekleidet wie der Papa, sogar die Schuhe. Das erinnert mich sehr an Michaels zweiten "Wetten dass,..."-Auftritt.

    [CENTER][SIGPIC][/SIGPIC][/CENTER][CENTER]"Mein Herz...mein Verstand...sind gebrochen. Ich liebte Michael mit meiner ganzen Seele und ich kann mir kein Leben ohne ihn vorstellen. Ich glaube nicht, dass jemand wusste, wie sehr wir einander liebten. Oh Gott, ich werde ihn so vermissen!" Elizabeth Taylor[/CENTER]

  • Morgen beginnt die Auktion, hier kann man die entsprechenden Gegenwerte bzw. Anzahl der Gebote sehen.


    http://www.unitedcharity.de/Ho…ien/TRIBUTE-TO-BAMBI-2011

    [CENTER][SIGPIC][/SIGPIC][/CENTER][CENTER]"Mein Herz...mein Verstand...sind gebrochen. Ich liebte Michael mit meiner ganzen Seele und ich kann mir kein Leben ohne ihn vorstellen. Ich glaube nicht, dass jemand wusste, wie sehr wir einander liebten. Oh Gott, ich werde ihn so vermissen!" Elizabeth Taylor[/CENTER]