Posts by Been Told

    hab ich schon öfter gelesen ja, dass Dieter wohl nicht immer so ganz fair war (???? Irgendwie hab ich mich nie damit befasst)

    Zumindest hat er ihn zuletzt immer verteidigt (also Dieter Mike gegenüber)

    Beim Geld hört die Freundschaft halt auf. Aber ich selber hab Dieter nie ein böses Wort über Michael sagen hören. Und egal, was sonst zwischen den beiden gewesen sein mag, er hat Michael vom Anfang bis zum Ende immer verteidigt. Auch wenn er nicht immer in einem guten Verhältnis zu ihm stand, änderte sich das nie.

    Und das kann man nicht mal über alle von Michaels "engsten Freunden" sagen. Das habe ich Dieter Wiesner immer sehr hoch angerechnet und tu das auch weiterhin.

    Leider nicht in DER Position in der das „einfacherer“ wäre. Erlaubt sind im Grunde nur Familienangehörige (woran man sich nicht halten muss :S ) aber ich muss im Store mit anwesend sein beim Kauf. Ich werde mich aber mal schlau machen, ob ich meinen Rabatt mittlerweile auch bei Bestellungen im Online Shop bekommen würde. ;D

    War nur Spaß :D Meine Frau ist eher für Desigual zu haben. Aber ich werde ihr nicht erlauben, dich zu heiraten, nur um den Familienrabatt zu kriegen. 😒 Aber vielleicht können wir dich ja adoptieren. 😂

    Echt schräg, wie auf einmal hier die Leute wieder aufschlagen :kicher Sehr schön, dich mal wieder zu sehen hier :)

    Hättest du ruhig mal machen können. Wäre wahrscheinlich dezent überfordert gewesen damals. :lol:

    Ich bin tatsächlich immer noch bei Desigual, nur mittlerweile in einer anderen Position und eben nicht mehr in Nürnberg. :) Hach ja das waren schon verrückte Zeiten damals. :sneddi

    Vielleicht in einer Position, um einem ehemaligen Forenbetreiber einen Rabatt zu geben? :D :D :D

    Was für eine Freude, dich mal wieder hier zu sehen :) Vielen Dank für die Erinnerungen! Und komm mal wieder vorbei!

    Vielen Dank fürs Posten!
    Übrigens gut zu sehen hier, wie schlecht die Moves in der Zeit von TII saßen. Der hätte die Konzerte nie und nimmer durchgehalten.

    Michael Jacksons einstige Neverland Ranch wurde für 22 Millionen US-Dollar an den Milliardär Ron Burkle verkauft, einen ehemaligen Mitarbeiter des verstorbenen Popstars und Mitbegründer der Investmentfirma Yucaipa Companies, wie aus öffentlichen Aufzeichnungen und drei mit dem Deal vertraute Personen hervorgeht.




    https://www.wsj.com/articles/o…_sD-XGjU-P3R4wpEcBOweIl8A

    Tja, so kanns gehen. Bin gespannt, was er jetzt damit macht. Auf ein MJ Museum oder ähnliches darf man wohl nicht hoffen.

    Man kann wirklich sehr viel dort für sich einstellen. Aber klar, es ist kein Forum-Ersatz. Es ist in manchen Sachen besser, in manchen schlechter. Wenn die Krähe etwas mehr Zeit hat (bei mir leider im Moment sehr unwahrscheinlich), dann wird auch das Aussehen des JacksonVillage Subreddits verschönert. :)

    Danke für die lieben Worte allerseits!


    Visionary - danke für die Vorschläge. Wir haben uns auch über viele dieser Sachen Gedanken gemacht. Und klar, es gibt viele Vor- und Nachteile. Unter anderem die Smileys als Nachteil. Wobei sie ja nicht ganz verschwinden. Zumindest mit Windows kannst du überall Smileys einfügen. Einfach die Windows Taste drücken und halten und dann die . Taste (also der Punkt) einmal drücken. Dann kommt ein Popup mit Smileys, die man zB von WhatsApp und so weiter kennt. Ich bin damit bisher immer sehr gut ausgekommen bei Reddit.


    Und ürbigens - es gibt eine Shoutbox :P Einfach runter scrollen und ganz rechts ist die Shoutbox. (Y)