Posts by sandwitch

    Eine Ausnahme gibt es:
    Unsere Bilderfee Michaels-Sweetie kann noch bis zum letzten Tag Bilder posten und verwalten.

    Dat freut mich :top

    An dieser Stelle möchte ich ein riesiges WELCOME BACK!!!! an die Sandhexe senden. Old school und so. :hotkiss Eine der wenigen aus den alten Tagen, die den Weg wieder zu uns zurück gefunden hat. :D

    Hullo! ;D :yay


    Finde es super das es JV schon so lange gibt! UNS NOCH SO LANGE GAB! Das Malibu einfach komplett verschwunden ist, war für mich damals auch ein Mindfuck :para Bin wirklich dankbar, dass ihr euch so viele Gedanken gemacht habt und dass euch die Community immer wichtig war! :heart Wir waren damals zwar weniger Leute, aber dann doch aktiver, hehehehe muharharHARHARHARHAR :beil hi.


    Die Idee mit dem Archiv finde ich toll! Umzug auf Reddit auch verständlich, das wird es noch eine ganze Weile geben. Auch wenn alle neuen Versammlungsorte im Internetz niemals den guten alten Foren das Wasser reichen können :tatort, so bin ich doch froh, dass ihr eine neue Heimat für uns alle eröffnet! :deibel


    (Shoutout to Visionary an dieser Stelle der an seinem Forum festhält! ;D)


    Man man man, Visionary mit den Smilies hat Recht. Also. ich verstehe wenn man dat alles doof findet. Aber ..... :rofl Selbst meine Freunde kennen den SNEDDI Smilie als "sneddi" :sneddi Hab ihn vor einer Weile auch als Discord Smilie hinzugefügt :sneddi ;D HACHJA DIE GUTE ALTE ZEIT omg sind wir alt :sneddi :obercool


    VIELEN DANK AN EUCH ALLE DIE UNSER FORUM SO GROSSARTIG GEMACHT HABEN! :ehre


    Alle Anwesenden und Nicht-Anwesenden!

    :heart:heart:heart :flowers:heart:heart:heart



    GANZ!!!!!!!!!! BESONDERER DANK!!!!!!!!!!!!!!1111111111111einseinself!!!!11111 geht natürlich an Paul und Patrick! :ehre:blumen:lovely:heart:flowers:verliebt:ugly1:rose:inlove:hotkiss


    DANKE DAS IHR SO VIEL KOHLE UND ENERGIE UND LEIDENSCHAFT IN DIESES PROJEKT GESTECKT HABT! *wild am Kragen rüttel* IN OUR DARKEST HOUR!!! IN MY DEEPEST DESPAIR!! YOU STILL CARED!!!! YOU WERE THERE!!!!! :heulsuse:hotkiss



    sooooooooo Leute, dann sehen wir mal was die Zukunft so bringt. :spazz


    Danke danke! :blumen:ehre:rofl


    Joa, für Fans war nicht wirklich etwas neues dabei, aber wer sich fünf Stunden lang aufregen, heulen und eine Reise durch die spannende Welt von wie-ist-es-ein-MJ-Fan-zu-sein machen will, dem kann ich das nur empfehlen :ugly1

    - Medien wollten den Freispruch nicht akzeptieren, der Prozess hat währenddessen Michael innerlich vernichtet (haha I'm trying not to cry)

    (erinnert mich daran wie sehr es mich anpisst wenn Leute wirklich dauernd denken Michael tanzte am Tag des Freispruchs auf einem Autodach, wtf)

    - Es wird gezeigt wie widerlich die Medien mit dem Thema Kindesmissbrauch umgehen. Kaum geht es um MJ ist es auf einmal okay widerliche Witze über das Thema zu machen.


    3:47

    - geht um MTV und den Artist of the Millennium Award. Frage mich warum die Doku nicht über die angeblichen Beweise spricht die zeigen würden das Michael diesen Award offiziell bekommen sollte. Wurde das mit Absicht weggelassen oder vergessen? NAJA jedenfalls daran erinnere das sowas wohl existiert. Vielleicht fanden sie das auch zu unglaubwürdig, WER WEISS! ;D

    - Michael labbert über "sharing a bed" und jeder denkt an sexuelle Sachen blah


    4:00

    - Es wird Kram gezeigt wie Michaels Aufnahmen aus dem geschlossenen Supermarkt. Irgendwas mit Neverland (MEINE NOTIZEN SIND AB HIER TOTAL SINNLOS, I'M TIRED :rofl) Wahrscheinlich ein "wir zeigen das MIchael sich einfach seine eigene Welt aufbauen musste" :?

    - MJ Reden in denen es darum geht, dass wir die Welt durch die Heilung unserer Kinder automatisch heilen. OKAY DAS HAT MJ NICHT WÖRTLICH SO GESAGT ABER DARUM GEHT'S DOCH :kicher

    - MJs gefühlvolle sensible Seite wird gezeigt, es werden die Tonaufnahmen von ihm abgespielt bei denen er unter Beruhigungsmitteln steht und selbst dann noch über Heilung redet

    - Michaels kindliche Seite. Das er Kinder wirklich liebt, das er selbst kindlich ist. Der Deutsche Psychologe von damals wird gezeigt der über MIchaels Psyche redet.

    - MJ selbst redet, es sind die Shumley Aufnahmen

    - MJ redet über Kinder + Aufnahmen von ihm in Krankenhäusern (Ich glaube das geht schon seit Stunden so, aber hier hatte ich mal Bock das auf meine total sinnvolle Liste zu schreiben :schwitz)


    wird es jemals enden .... nur noch 45 Minuten haha.


    - Dave Dave über MJ.

    - MJ besucht Krankenhäuser, it never stops ;D

    - Ryan White, seine Mutter erzählt ein wenig

    - Michaels Wohltätigkeitsarbeit

    - alle sagen MJ war einfach ein anständiger Mann, immer nett blah blah

    - Bigi und Prince über Michael, aawww


    4:46

    - Wieder Wohltätigkeitskram. Wie Michael Menschen mit seinen positiven Botschaften beeinflusst hat bzw beeinflussen wollte. HEAL THE FUCKING WORLD :folg

    - Anstatt seinen Worten zuzuhören, konzentrierte man sich lieber auf seine negativen Sachen.


    Alexa, play Why You Wanna Trip On Me :traudich



    genau ab Stunde 5 scheint es dann als wäre es dann vorbei. Nope, die letzten 15 Minuten sind über 2009. haha. I love suffering :para

    ok. Ich ....... ICH HABE FERTIG!

    Also. Jetzt wo ich es fertig geguckt habe ..... Werde ich doch alle meine Casual-MJ-Freunde zwingen es angucken. :fürcht

    Bei vielen Sachen ging es mir nicht genug ins Detail, aber es wurden genug Themen angeschnitten von denen Leute normalerweise keine Ahnung haben. Ausserdem kann ich mich nach 5 Stunden (und im real life 203948203948203948 Stunden weil es sich so gezogen hat WEIL NEBENBEI KRAM GEMACHT HABE AAAAH) an nichts mehr erinnern. AUSSER AN LEIDEN :schlörf THAT WAS FUN :schlörf


    ok.


    öh ja ..... es ist fast 4 Uhr und mein Gehirn ist Matsch :para is this real life :wot:wot:wot:wot Habe aber wirklich nebenbei fleißig an einer Webseite gebastelt, haha, also war das ein produktiver Tag *codet während Tränen über das Gesicht laufen* :obercool


    ich hoffe meine absolut sinnlose Liste gibt doch einen kleiner Überblick :uglylol


    Ging dann wirklich weiter mit MJs Katalog, und dat MJ selbst meinte Leute wollen den Katalog und ihn loswerden blah blah.


    ab 1:36 started es dann mit MJs Verhaftung, und ab da geht es um den ganzen Arvizo Kram, + Bashir etc. + Gerichtsverhandlung. Ääääh ich hätte mir vielleicht mehr Notizen machen sollen während ich geguckt habe. Aber ich code nebenbei lol. :kicher Es wird halt das übliche aufgezeigt warum die Arvizos nicht vertrauenswürdig sind, das sie so Kram wohl schon öfters durchgezogen haben, blah blah. Was für Unstimmigkeiten überall sind blah blah. Das Leuten Geld angeboten wurde damit sie behaupten MJ hätte sie angefasst blah blah


    dann wird Michaels Freispruch gezeigt, und jetzt bin ich bei 3:23. Hab also noch ein ganzes Stück vor mir. Was jetzt wohl noch kommt? :para


    Auch wenn mich ein paar Kleinigkeiten oder äh Großigkeiten nerven, wenn ich Freunde hätte die Casual MJ Fans sind + mehr wissen wollen + eine AUFMERKSAMKEITSSPANNE HÄTTEN!!! Dann würde ich ihnen das wohl zeigen. :häss


    aber wer hat das schon :rofl


    Wenigstens haben Leute mal 5 Stunden Material abgeliefert. Respekt. :DW


    ich geh dann mal wieder :hny


    SORRY FALLS DAS WIEDER WIE EIN RANT KLINGT, ich äh teile hier nur meine random Gedanken während ich gucke :traudich


    Nach ungefähr den ersten 45 Minuten fängt ein langer Teil an, in dem es um MJs Musikvideos Short Films geht, und welche Message sie haben. Die Aussagen sind für einen Fan nichts wirklich neues. Bei Sachen wie "Childhood ist Michaels persönlichster Song" muss ich einfach unweigerlich schmunzeln, weil es einfach direkt von Michael zitiert wird. Auch andere Sachen klingen so, als hätte man ein paar Twitter Threads Wort für Wort kopiert. Ich komme mir beim ansehen alt vor und merke ich hänge zu viel im Fandom rum :announce:LOL


    Wieso redet eigentlich keiner über Michaels Black or White + Michael = Black Panther + Black Panther Party. Existiert das nur in meinem Kopf? Man sollte mal einen Twitter Thread darüber schreiben haha :kicher


    Kennt ihr den Unterschied zwischen Canon und Fanon? Im MJ Fandom gibt es genau so viel Fanon wie in anderen Fandoms. Also ... nicht das ich was gegen Fanon habe, aber wenn ich das Gefühl habe sowas taucht in einer "Dokumentation" auf, dann .... naja :kicher


    ANYWAAAAAAAAAY


    Später geht es dann um den Sony/ATV Katalog, und MJs "Sony ist evil" Aktion + das die Musikindustrie shit ist.



    äääh das alles gestern noch angeguckt habe, mich nicht mehr erinnern kann ob es 100% in die Richtung ging "MJ wurde wegen seinem Sony/ATV Katalog so und so behandelt", aber ich denke mal das wird noch weiter Thema sein


    Mal gucken wann ich heute weitergucke :tatort


    2wnq5Jl.gif

    Sehe es mir gerade an. Bin noch ziemlich am Anfang, aber bis jetzt stört mich, dass bei einigen Sachen nicht tiefer nachgeforscht wurde. Viele Dinge sind Sachen die man auf jeder MJ Seite sieht, aber man will wohl nicht tiefer nachforschen?


    Am schlimmsten finde ich bis jetzt, dass das Telefonat von Evan Chandler MEINER MEINUNG nach nicht vollständig verstanden wurde. Wenn man sich das ganze Telefonat durchliest wird für mich ziemlich klar was wohl in Evan Chandlers Kopf vorgeht, aber in der Doku wird direkt gesagt das Evan an Missbrauch dachte. Zumindest im Telefonat, iirc, kommt es eher gegenteilig rüber. Imho wurde er durch Schwartz Kommentar vielleicht sogar später inspiriert. who knows. not me. Natürlich gehe ich hier jetzt NUR von dem Telefonat aus, falls es noch andere Äusserungen vorher gab, dann weiss ich das gerade leider nicht mehr. Correct me if I'm wrong :folg

    Naja, die Stelle hat mich jedenfalls gerade ziemlich genervt. ;D


    Bin ja auch nur jemand der im Internet rummotzen kann :para

    Mal gucken ob ich später nochmal rante :sneddi 5 Stunden sind lang :para

    Seit gestern überall die Meldung ist das Paris und Gabe sich getrennt haben. Ich frage mich ob einfach ihre letzte Unfiltered Episode einfach wenig zu öh... überinterpretiert wurde oder nicht, doofen Medien ey :sneddi


    Andererseits war die Episode sooooo dramatisch editiert. Man sollte den Eindruck bekommen die zwei haben immer noch mit vielen Problemen zu kämpfen. Und jetzt so eine Meldung. Soll mich das motivieren ihr Album zu kaufen? Ist doch was wahres dran? :sneddi Ich weiß das sowas vielen Fans am Arsch vorbei geht, aber ich bin doch zu investiert in Michaels Kinder um so dramatischen Kram zu ignorieren :schlörf

    Nachdem ja jetzt Teil 2 von äääh ihr wisst schon (LN) rauskommen soll ... wie soll ich sagen lmao :sneddi


    Immerhin kommt seine Doku vielleicht jetzt doch nicht zu spät, vielleicht bringt er sie zur gleichen Zeit wie LN2 raus? ;D


    Ich frage mich nur wieder Mal was Tajs Doku wirklich beinhalten könnte. Der Gedanke das dort nur Leute interviewt werden die sagen "Michael war so ein gutherziger Mann", oder putzige Aufnahmen wie aus Michaels Private Home Movies (Super Soaker Wasserschlachten), dat wäre ja doch irgendwie Geldverschwendung und recht sinnlos, nech? :para Oder man sollte zumindest Leute interviewen die wirklich was zu sagen oder vorzuzeigen haben. Also Leute bei denen man sich schon ewig fragt was wirklich geschehen ist.


    Taj, please :hny


    das war jetzt ein Selbstgespräch auf das ich keine Antworten erwarte lmao :bravo


    edit: ääh es wurde wohl gelöscht. War ursprünglich "Michael Jackson, Lisa Marie Presley, Benjamin Keough, Riley Keough in South Africa 1997"

    falls es jemand nochmal sehen will kann derjenige mich anschreiben, ich versuche es dann hochzuladen