Posts by Ghost

    Geil - bisher sind alle der Meinung, der Chorus von 12 o'Clock sei ein Ohrwurm. Da bin ich mal gespannt, ob sich das besser anhören wird als das was schon seit 3 Jahren bekannt ist. Höchstspannend!


    Bin ich auch sehr gespannt! Und ich hab mal den Test gemacht was den Teaser von Xscape angeht. Freunden, Schwester usw. nen richtig guten Kopfhörer aufgesetzt, Lautstärke nach oben und dann das kurze Snippet. Gefallen hat's jedem ;-)

    Ausm MJJC:


    Klingt gut. Schade wäre nur, wenn sie echt aus STTR nicht so viel rausgeholt haben. Da hatte ich mir eigentlich einen echten Dancefloor-Kracher erwartet, aber mal abwarten. Gut ist schon mal, wenn die erste Single richtig stark ist und insgesamt das Projekt so hochwertig angegangen wurde. Nur so kann es posthum funktionieren und nur so wird man dem Erbe von Michael gerecht...

    wollt ich auch posten :D


    Ach lieber nicht die erste Single, dann haben wir vor dem Release zwei Songs ;)
    Das verkürzt das warten enooorm ;D


    Morgen schon den ersten Track im Radio juuuuhuuuu
    :flirty:flirty:wub:flirty:flirty
    :yeah:yeah:yeah


    Xscape als erste Single fänd ich schon super :cool Klingt in dem kurzen Trailer zumindest so, dass es Potential hat für nen Club-Banger, ein Dance-Track mit ordentlich Wumms, auf den die Leute abgehen. Genau das bräuchte das Album, eine richtig starke erste Single. Wenn das gut läuft geht's demnächst wieder mal sehr viel um Michaels Musik, das könnte nen ordentlichen Schub geben. Ich freu mich drauf :)

    Heute bei Punkt 12 kommt auch noch mal kurz was, ca. 12:40 Uhr gibts nen kurzen Ausschnitt von Xscape aus dem Sony-Trailer zu hören;-)

    geil fand ich auch,
    dass xscape letzte nacht in den nachrichten(!) im nachtjournal bei rtl angekündigt wurde.
    das war ein gänsehautmoment, endlich mal keine unschönen stories, sondern völlig wertfrei
    wurde vom neuen album kurz berichtet :top
    hat das noch wer gesehn?


    Gesehen und gewusst, dass es kommt:-)

    Das Titelbild ist ja grandios, muß ich auch mal sagen. Da hat sich jemand mal richtig Mühe gegeben und nachgedacht. Alleine es künstlerisch so hinzukriegen Michael als toten Künstler quasi aus der Ewigkeit des Universums halb ins Diesseits schauen zu lassen. Grandios. Gleichzeitig wird endlich mal mit einem "aktuellerem" Bild gearbeitet, quasi der Michael den man noch in etwa die letzten Jahre kannte, statt sich immer auf die frühen 80er zu berufen. Desweiteren hat man mit dem Sternenbild die nostalgische Zuflucht in die Victory Zeit gefunden. Masterpiece.


    Finde es auch echt toll! Da steckt vieles drin, nur die Lippen sind etwas weiblich :lol:

    Hier der offizielle Teaser direkt von Sony, mit einem kleinen Ausschnitt vom Song "Xscape"


    Ja also mit dem Xscape, das wir kennen, hat der Ausschnitt ja erstmal wenig zu tun;-)) aber scheint Wumms zu haben. Hoffe nur sie behalten die geniale Bridge weitestgehend bei.


    Auch sehr cool, dass Blue Gangsta dabei ist. Hoffentlich funktioniert das Marketing und es kommen auch die Dance-Kracher als Single :) Freue mich jedenfalls sehr aufs Album und toll, dass in der Deluxe-Version die Original-Versionen drauf sind

    Logge dich einfach mal bei deinem paypal Account ein, auf paypal.de und da kannst du dann auf Geld senden gehen, musst nur die Mailadresse des anderen eingeben und den Betrag den du überweisen willst, ganz einfach alles.

    Uuii du warst auch in München? Cool. Ja war echt Mega toll gestern :wub :snief :top :dance


    Wo warst du gesessen? Ich war Tribüne K2 :ja


    War Tribüne L3, Blick zentral auf die Bühne. Wollte es lieber von oben in der Gesamtheit sehen, nah an der Bühne war mir nicht so wichtig in dem Fall. Blick war super, Gänsehaut pur war nach den Anfang, als dann die ganzen Leinwände und Monitore da waren und ein Best of von Michael zu sehen war, Michael so groß auf einmal... Und der Hammer auch wie die ganze Halle zum Beispiel bei den ersten Tönen von TDCAU total abging, schön mitzuerleben :)

    VOX hat sich sehr über das positive Feedback der Fans gefreut. Arbeite bei der Mediengruppe RTL und im Intranet gab es extra eine Meldung, dass fast 250 Feedback-Mails von Zuschauern kamen, die sich für die Doku bedankt haben und diese gelobt haben. Und im Intranet wurden an die Mitarbeiter sogar 10 Poster von Michael verlost. Also ein Feedback lohnt sich auf jeden Fall ;)