Posts by schlabbervieh

    Nur noch enttäuschend, was diese Herrschaften vom Estate fabrizieren.

    das würde ich jetzt so nicht sagen, wir dürfen schliesslich nicht vergessen, dass wir vor 2 jahren ein sehr geiles xscape projekt hatten. und wie brauchbar das verbliebene material ist, kann keiner beurteilen..

    manchen menschen möchte man gerne einfach nur ein bobby-car ins gesicht werfen, damit sie nochmal komplett von vorne anfangen können, ich glaube das hilft :)



    Also ich bin ja hier jetzt schon echt ne ganze Weile dabei (kann das mal jemand herausfinden, müssten so 8 Jahre oder so sein) und habe in diesen 8 Jahren sehr, sehr viel unreflektierten Kram gelesen (der mit Sicherheit auch teilweise von mir selbst kam), aber du schaffst es in letzter Zeit wirklich regelmäßig mich so richtig auf die Palme zu bringen weil das was du schreibst wirklich extrem unreflektiert ist.


    1. Natürlich hatte er bei bei Thriller eine Vision, er war damals 24 Jahre alt und inmitten seines musikalischen Schaffens, 2014 ist er seit 5 Jahren tot, wie soll da eine Vision transportiert werden?!



    2. Timbaland als (Haupt-)-Produzent zu wählen ist die logische Konsequenz aus den letzten 8 Jahren Chart-Geschichte, machen wir uns nichts vor,XSCAPE wurde nie aus Nächstenliebe produziert, sondern um Geld zu verdienen, übrigens mit Sicherheit auch eines der wesentlichen Motive von Michael zu Lebzeiten, das sollte sich der ein oder andere vielleicht auch mal vor Augen führen.


    Um es auf den Punkt zu bringen:


    Das Album ist richtig klasse, es wurde mit Sorgfalt und viel Liebe zum Detail gemacht und hat ein paar richtig geile Songs (APWNN ist für mich das beste in den letzten 15 Jahren)


    Wir sollten es als die posthum-Hommage akzeptieren, dass es ist, und dem Album nicht irgendwas absprechen. Das Michael es anders gemacht haben würde, steht vollkommen außer Frage, aber das steht hier überhaupt nicht zur Diskussion.


    Ich habe meine Zweifel, dass wir ähnliche Songs in ähnlicher Qualität in den nächsten 5 Jahren zu hören bekommen werden, also lasst es uns einfach genießen, Michael wird gerade international eine sehr hohe Aufmerksamkeit zuteil (höher als zu Invincible Zeiten aus meiner Sicht).


    Wir finden das jetzt einfach geil und hören die Songs und wem das nicht gefällt, der kann ja gerne im stillen Kämmerlein den 80ern nachtrauen als alles so visionär und cool war.


    Und für all jene die genau das tun, hab ich ne gute Nachricht: Ihr seid nicht alleine, Moontown wartet schon seit Ewigkeiten auf euch ;-)


    das wir mal einer meinung sind, hätte ich nicht gedacht, aber diese hologramm geschichte ist für mich wirklich leichenfledderei!

    Ich habs mir gestern abend bei Itunes vorbestellt und heute morgen wars auf iPhone, also gleich auf dem Weg zur Arbeit durchgehört.


    Fazit: das ist ein richtig, richtig, richtig geiles Album!


    Favorit: APWNN, der Beat ist dermaßen geil, den krieg ich nicht mehr aus dem Kopf.


    Ich finde das Album unterstreicht, dass eine Kooperation von Michael und Timbaland zu seinen Lebzeiten sehr sehr geil geworden wäre!

    das ist schon ziemlich skurril und ich bin ja jetzt schon wirklich lange hier dabei.
    da bekommen wir nach x jahren endlich mal wieder neue musik von michael (für alle, die es nicht verstanden haben, ereignisse wie diese sind mehr als endlich und absehbar) und hier haut man sich die köppe ein wegen so nem scheiss.


    Jetzt ist doch einfach mal gut, oder?



    Zum Thema:


    ich finds mega cool und bin sehr gespannt. Die Alteingesessenen werden sich erinnern, dass ich eine Timbo/Michael Kollaboration schon immer stark befürwortet habe (was übrigens nicht jeder, der es jetzt cool findet auch damals cool gefunden hat ;-))


    XSCAPE (der Song) ist für mich ein Brett den man aus meiner Sicht so hätte veröffentlichen können wie er damals geleaked war. (kennt ihr noch die Dängel-Gitarre? ;-) )


    Das werden super produzierte Songs, die jedem Fan das Herz aufgehen lassen werden und ich persönlich setze vollstes Vertrauen in den Estate, dass Michaels Denkmal aufrecht erhalten wird! Timbo ist genau so ein Fan wie wir alle und das wird alles mit allergrößter Sorgfalt gemacht worden sein, da habe ich dieses Mal überhaupt keine Bedenken!

    Also ich hätt ne andere Songauswahl bevorzugt, obwohl ich mich natürlich auf diese Songs auch freue!!!


    Michael hat im Frühjahr 2009 eine Songliste erstellt für ein kommendes Album. Darunter Songs wie Gloucestershire, Ghost of another lover, Silent Spring, Adore you und vieles mehr. Das wäre noch interessanter gewesen, aber okay!


    Ich freu mich trotzdem.


    Also so da muss ich jetzt doch mal nachfragen. Wieso glaubst du, dass diese Songs spannender wären?
    nur anhand des Titels finde ich es unmöglich sowas einzuschätzen...
    ich finde geil.. Und die timbo/Michael Kooperation hab ich mir schon immer gewuenscht
    :)