Michael Jackson The Immortal World Tour (Berichte und Bilder)

  • [video=youtube;9hmj4dPhM8A]

    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.
    [/video]

  • Dann tuts uns allen leid, dass du 2 Stunden deiner Zeit komplett sinnlos verloren hast.


    Och. Sooo schlimm ist es nicht.
    Es waren ja zwei lehrreiche Stunden.


    Und es ist ja nicht so, dass es nicht auch Positives in der Show gab.
    Die "Dangerous"-Nummer mit der Tänzerin an der Stange fand ich z.B. klasse.
    Nur das große Ganze hat für mich eben nicht funktioniert.

  • [video=youtube;9hmj4dPhM8A]

    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.
    [/video]


    :wub..jaaaa...das Mannheimer Publikum war toll...die Jackson5 :lol: :top..und der kleine "Michael"..:wub..sieht man leider net so gut...


    ..danke Patrick..für das Video :blumen

  • Zurück aus Köln und immer noch geflasht...........im Oberrang saßen wir ein bisschen zu weit weg von der Bühne (hab leider damals keine anderen Karten mehr bekommen).......ABER ....insbesondere für meine Begleiter :drück in Oberhausen.......ich habe jetzt ALLES, sprich alle Aktionen auf der Bühne, gesehen.......einige Sachen habe ich auf den teuren Plätzen in der zweiten Reihe gar nicht mitbekommen.........:rolleyes


    Wenn sie denn wirklich wiederkommen.....:ja.....weiß ich jetzt ganz genau, welche Plätze ich haben will.......;D.......uuuuund ich will nochmal.......:ja

    [CENTER]Some people like to sleep well and give.
    Some people like to eat well and take.
    I guess, I like to sleep well!

    Michael Jackson[/CENTER]

  • :top Tour Life: THE DOCUMENTARY - Episode 1 :top
    Thank you Gianinni for sharing!


    [video=youtube;GEgzlcMiDgk]

    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.
    ![/video]

    [CENTER]Some people like to sleep well and give.
    Some people like to eat well and take.
    I guess, I like to sleep well!

    Michael Jackson[/CENTER]

  • Wie eine gigantische Wundertüte: Cirque du Soleil in Köln



    Nicht kleckern, klotzen. Für seine neue Produktion „Michael Jackson – The Immortal World Tour“ hat der Cirque du Soleil weder Kosten noch Mühen gescheut. Gut zwei Stunden (inklusive 20 Minuten Pause) wartete die Show mit einem Rausch der Farben, Formen und Fantasien bei drei Vorstellungen in der Kölner Arena auf.


    „The Immortal World Tour“ wirkt wie eine gigantische Wundertüte. Damit der Mix aus Musik, Tanz und Akrobatik, Pantomime, Multimedia-Show und Lichtspektakel seine volle Wirkung entfaltet, braucht es 64 Tänzer, Musiker und Artisten, mehr als 250 Kostüme und 1000 Ausstattungsteile, eine bewegliche Bühne mit komplexer Technik, einen riesigen, multifunktional einsetzbaren LED-Bildschirm, Lifts, Förderbänder, Stege und diverse Requisiten, die Reminiszenzen an Michael Jacksons Leben darstellen, und bis zu 2,40 Meter hoch sind. Die Gesamtprojektionsfläche umfasst 500 Quadratmeter.


    Dreieinhalb Jahre nach dem Tod des „King of Pop“ ist das Interesse ungebrochen. In Köln wurde aufgrund der großen Nachfrage kurzfristig eine Zusatzaufführung am Sonntagnachmittag anberaumt. Samstag und Sonntag erlebten 23.000 Zuschauer in der Lanxess-Arena die Hommage an Michael Jackson.


    Das Ziel, „Michaels Geist am Leben zu erhalten“ (Greg Philllinganes, musikalischer Direktor) wird durch Szenen transportiert, die Fiktion und Fakten, Werk und Leben, Wunsch und Wirklichkeit, miteinander vermischen.


    Vor den verwunschenen Toren der „Neverland“-Ranch erwachsen Bronzestatuen zum Leben, eine monströse Dancing Machine schindet ihre Akteure im Räderwerk, neongrün schillernd windet sich eine biegsame Schlangenfrau zwischen den Seiten eines riesigen Geschichtsbuchs.


    Dazwischen tauchen Originalszenen auf der Leinwand auf, Klassiker wie „Thriller“ werden tänzerisch neu interpretiert, und Jacksons Liebe zur Natur erhält ein eigenes Tableau. Auch Nebel und Pyrotechnik werden reichlich verwendet, für die Qualität der Musik bürgt eine Band, bei der unter anderem Jonathan „Sugarfoot“ Moffett mitspielt, der 30 Jahre lang Jacksons Schlagzeuger war. Das, was typisch ist für den Cirque du Soleil – die Mischung aus Artistik und Poesie – geht dabei nicht verloren, auch Nicht-Jackson-Fans können die Show genießen. Diejenigen aber, die nach wie vor den Mann aus Gary, Indiana, für den größten aller Popkünstler halten, müssen kurz vor Schluss tief durchatmen.


    Eine Einspielung zeigt den späteren Superstar als rührend unschuldigen Achtjährigen, der mit der Stimme eines Engels singt. 43 Jahre später ist er tot.


    http://www.aachener-zeitung.de/news/kult…-koeln-1.477689

  • :top Tour Life: THE DOCUMENTARY - Episode 1 :top
    Thank you Gianinni for sharing!


    [video=youtube;GEgzlcMiDgk]

    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.
    ![/video]


    ..:panik...bei ca. 5:05 ...die Vorbereitungen zur Show am 05.Dezember 2012..in der SAP Arena Mannheim!!! ...:dance..:panik


    :top ..:panik

  • Kam bei euch in der Region viel davon im TV? Also raum Frankfurt irgendwie garnichts. Habe kaum was davon mitbekommen. Es wurde nichts im tV gezeigt, und das obwohl die Premiere in Frankfurt war.

  • OMG das war nicht ernst gemeint! :rolleyes Wenigstens versteht micht Toni :top :rofl


    Ja jetzt ist es auf einmal nicht ernst gemeint. :rolleyes


    Worum es ging war ja, dass Invincible1958 eine nicht so gute Einstellung zu der Show hat und Du das anscheinend nicht verstehst. Und anstatt seine Kritik zu akzeptieren, schreibst Du sowas ironisches. Aus dem "uns" wollte ich mich bewusst entfernen ;)

  • Ja jetzt ist es auf einmal nicht ernst gemeint. :rolleyes


    Worum es ging war ja, dass Invincible1958 eine nicht so gute Einstellung zu der Show hat und Du das anscheinend nicht verstehst. Und anstatt seine Kritik zu akzeptieren, schreibst Du sowas ironisches. Aus dem "uns" wollte ich mich bewusst entfernen ;)


    bla bla bla bla

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!